Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Provisorische Jahresrechnung 2007 – Erneutes Rekordjahr für Orell Füssli



Reiseführer kostenlos anfordern!

Provisorische Jahresrechnung 2007 – Erneutes Rekordjahr für Orell Füssli

Kategorie: Industrie | Eingetragen am 5. Februar 2008 um 11:03 Uhr

Umsatz- und Gewinnsteigerung – Starkes internationales Banknotengeschäft – Zunahme bei Buchhandel und Verlag in der Schweiz – Zuversicht für 2008.

Orell Füssli hat im Geschäftsjahr 2007 den Umsatz um 7.4% auf CHF 378.6 Mio. gesteigert und damit den Rekordwert des Vorjahres übertroffen. Der Betriebsgewinn (EBIT) konnte um 8.2% auf CHF 42.4 Mio. verbessert werden. Der Reingewinn stieg um 9.5% auf CHF 30.0 Mio. Alle drei Geschäftsbereiche trugen zum erfreulichen Jahresabschluss bei. Der international ausgerichtete Geschäftsbereich Sicherheitsdruck und industrielle Systeme steigerte 2007 den Umsatz um 8% bei gehaltener Gewinnmarge und trug insgesamt mit 56% zum Umsatz und überproportional zum EBIT der Orell Füssli Gruppe bei. Die Division Orell Füssli Sicherheitsdruck konnte das Banknotengeschäft ertragsreich ausbauen und ist bis Ende 2008 voll ausgelastet. Die umfangreichen Investitions- und Umbauvorhaben am Standort Zürich Wiedikon werden nach Plan umgesetzt. Die Division Atlantic Zeiser konnte sich im zweiten Semester markant steigern und schloss im Rahmen des Vorjahres ab.

Das Büchergeschäft in der Schweiz verzeichnete im Jahr 2007 einen deutlichen Anstieg, obwohl das Weihnachtsgeschäft wenig zum Wachstum beitrug. Die Orell Füssli Buchhandlungen steigerten den Umsatz um 5% und konnten dabei die Gewinnmarge weiter verbessern. Das Verlagssegment hat seine Position in der Schweiz weiter gefestigt. Die Division Orell Füssli Verlag konnte beim Umsatz deutlich zulegen. Die Division Orell Füssli Wirtschaftsinformationen baute bei einem stabilen Geschäftsgang die Gewinnmarge weiter aus.

Für das Geschäftsjahr 2008 rechnet Orell Füssli mit einem fortgesetzten Wachstum und, vor dem Hintergrund eines hohen Auftragsbestandes beim Sicherheitsdruck, mit stabilen Ertragsverhältnissen.

Orell Füssli

Das diversifizierte Traditionshaus Orell Füssli vereinigt die drei strategischen Geschäftsbereiche Sicherheitsdruck und industrielle Systeme, Buchhandel und Verlage. Der Geschäftsbereich Sicherheitsdruck und industrielle Systeme ist technologisch und qualitativ führend im Banknotenund Sicherheitsdruck sowie im Maschinenbau für Systeme zur Personalisierung von Wertdokumenten und Markenprodukten. Im Geschäftsbereich Buchhandel hält Orell Füssli eine führende Stellung in der Schweiz mit Gross-, Spezial- und Onlinebuchhandlungen. Zum Geschäftsbereich Verlage gehören neben Sach- und Fachbuchverlagen umfassende Online-Datenbanken mit Firmen- und Personeninformationen aus der Wirtschaft.

Orell Füssli erzielt mit 1’100 Mitarbeitern an Standorten in 10 Ländern einen Umsatz von CHF 380 Mio. und ist an der Schweizer Börse kotiert.

Quelle: Orell Füssli Holding AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.