Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » EFG International schliesst die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung von A&G Group ab



Reiseführer kostenlos anfordern!

EFG International schliesst die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung von A&G Group ab

Kategorie: Finanzen | Eingetragen am 3. April 2008 um 07:01 Uhr

Zürich, 3. April 2008. EFG International hat die Akquisition einer Mehrheitsbeteiligung an A&G Group abgeschlossen.

EFG International hat am 2. April 2008 die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung von 72% an der in Spanien ansässigen A&G Group nach erfolgter Genehmigung durch die zuständigen Behörden abgeschlossen. Die übrigen 28% der Anteile verbleiben im Besitz des aktuellen Managements, das weiterhin für das operative Geschäft von A&G verantwortlich ist. Die Transaktion war am 24. Dezember 2007 angekündigt worden.

A&G ist ein privater Wealth Manager, der vermögenden Privatkunden Beratungsdienstleistungen anbietet. Das Unternehmen bietet ausgewählten institutionellen Kunden zudem Dienstleistungen im Portfolio-Management sowie Fonds von Drittfirmen an. Bei Ankündigung der Akquisition beschäftigte A&G 61 Mitarbeitende, inklusive 21 Kundenberater (Client Relationship Officers, CROs). Sie verwaltete Kundenvermögen in Höhe von rund EUR 2.5 Mia. (CHF 4.2 Mia.).

A&G, die ihren Hauptsitz in Madrid hat und Vertretungen in Barcelona, Valladolid und Tarragona unterhält, spielt eine zentrale Rolle im Rahmen der Pläne von EFG International, im spanischen Wealth-Management-Markt zu expandieren. A&G ist eine etablierte unabhängige Boutique mit einem hervorragenden Ruf. Das Unternehmen verfügt über ein erfahrenes Führungsteam, das bei A&G verbleiben wird, sowie über eine loyale Kundenbasis mit einem erheblichen Anteil an sehr vermögenden Privatkunden.

Quelle: EFG International



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.