Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Präsidialreise von Nationalratspräsident André Bugnon nach Mexiko



Reiseführer kostenlos anfordern!

Präsidialreise von Nationalratspräsident André Bugnon nach Mexiko

Kategorie: Allgemeine Infos, Politik | Eingetragen am 18. April 2008 um 10:33 Uhr

Nationalratspräsident André Bugnon reist vom 20. bis 25. April 2008 nach Mexiko, um Gespräche mit der Präsidentin der Abgeordnetenkammer Ruth Zavaleta zu führen. Die Reise von Nationalratspräsident Bugnon erfolgt auf Einladung seiner Mexikanischen Amtskollegin Ruth Zavaleta.

Der Nationalratspräsident wird von Mariangela Wallimann, Generalsekretärin der Bundesversammlung und von einer parlamentarischen Delegation begleitet. Die Delegation setzt sich aus den Nationalrätinnen Pascale Bruderer (SP/AG, zweite Vizepräsidentin des Nationalrates), Therese Frösch (G/BE) sowie den Nationalräten Walter Donzé (CVP/BE), Ignazio Cassis (FDP/TI) und Yves Nidegger (SVP/GE) zusammen.

In Zentral- und Lateinamerika ist Mexiko eines der prioritären Länder für die Schweiz. Die bilateralen Beziehungen haben sich in den letzten Jahren dementsprechend intensiviert. Mit der Präsidentenreise sollen nun auch die parlamentarischen Beziehungen verstärkt werden. Mexiko ist hinter Brasilien der zweitwichtigste Handelspartner der Schweiz in Lateinamerika (Exporte 2007 nach Mexiko: 1386 Mio. CHF, Importe 2007 aus Mexiko: 169 Mio. CHF). Der Bestand der Schweizer Direktinvestitionen in Mexiko belief sich 2006 – nach Jahren des Rückgangs – auf 4,765 Mia. CHF, was 0,8 % aller Schweizer Direktinvestitionen im Ausland entspricht.

Nebst den Gesprächen auf parlamentarischer Ebene sind Treffen mit Regierungsvertretern in Mexiko-Stadt und in der Region Zacatecas geplant. Hauptthemen der Diskussionen sind die bilateralen Beziehungen und die politischen Reformen in Mexiko (insbesondere in den Bereichen Energie, Justiz und Umwelt). Nationalratspräsident Bugnon wird anlässlich eines Treffens mit den Vertretern der Mexikanisch-Schweizerischen Wirtschaftsgesellschaft ein Referat über die Schweizer Demokratie und die bilaterale Zusammenarbeit mit Mexiko halten.

Bern, 18. April 2008, Parlamentsdienste

Quelle: Das Schweizer Parlament



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.