Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Hartmut Reuter neuer Geberit Verwaltungsrat



Reiseführer kostenlos anfordern!

Hartmut Reuter neuer Geberit Verwaltungsrat

Kategorie: Industrie | Eingetragen am 30. April 2008 um 18:34 Uhr

Zur 9. ordentlichen Generalversammlung der Geberit AG erschienen heute 1’078 Aktionäre in der Sporthalle Grünfeld in Rapperswil-Jona. Sämtliche Anträge des Verwaltungsrates wurden einstimmig oder mit grosser Mehrheit angenommen. Hartmut Reuter wurde neu in den Verwaltungsrat gewählt. Die Versammlung bestätigte zudem Günter F. Kelm als Mitglied des Verwaltungsrates. Die Dividende wurde um 30% auf CHF 5.20 erhöht.

Verwaltungsratspräsident Günter F. Kelm begrüsste die Aktionäre und hielt einleitend fest, dass die Geberit Gruppe im Geschäftsjahr 2007 wieder einmal ein Rekordergebnis vorgelegt und die lange Reihe erfolgreicher Geschäftsjahre eindrücklich fortgesetzt hat. Die sehr ambitiösen Umsatz- und Gewinnziele wurden erneut deutlich übertroffen. In einem insgesamt sehr freundlichen konjunkturellen Umfeld konnte die führende Branchenposition weiter ausgebaut werden. CEO Albert M. Baehny fasste anschliessend das abgelaufene Geschäftsjahr zusammen, erläuterte die Ergebnisse des 1. Quartals 2008 und gab einen Ausblick auf das Gesamtjahr 2008.

Nach der Genehmigung des Jahresberichtes sowie der Jahresrechnung und der Konzernrechnung 2007 wurde über die Verwendung des Bilanzgewinnes der Geberit AG von CHF 308,8 Mio. entschieden. Je Aktie wurde die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von CHF 5.20 beschlossen, was einer Erhöhung gegenüber dem Vorjahr von 30% entspricht. Die Dividendenzahlung wird am 6. Mai 2008 erfolgen.

Die Aktionäre erteilten den Mitgliedern des Verwaltungsrates für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2007 Entlastung und bestätigten Günter F. Kelm für eine weitere Amtsdauer von zwei Jahren als Verwaltungsrat. Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde für eine Amtsperiode von drei Jahren Hartmut Reuter. Hartmut Reuter ist CEO der Rieter Gruppe und mit seinen fundierten industriellen Erfahrungen als international erfolgreicher Unternehmensleiter sowie seinen charakterlichen Eigenschaften bestens für die Herausforderungen im Geberit Verwaltungsrat geeignet.

Vorbehaltlich der Wahl von Hartmut Reuter und der Wiederwahl von Günter F. Kelm fand die Konstituierung des Verwaltungsrates bereits vor der Generalversammlung statt. Hans Hess wird neu Vizepräsident und gleichzeitig den Vorsitz im Personalausschuss übernehmen. Dem Personalausschuss werden weiterhin Günter F. Kelm und Dr. Robert Heberlein angehören. Zum Vorsitzenden des Revisionsausschusses wurde Hartmut Reuter gewählt. Günter F. Kelm und Randolf Hanslin sind Mitglieder dieses Gremiums.

PricewaterhouseCoopers AG, Zürich, wurde als Revisionsstelle und Konzernprüfer für das Jahr 2008 bestätigt. Des Weiteren stimmten die Aktionäre einer Reihe von Statutenänderungen zu.

Quelle: Geberit AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.