Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Nationalbank erhöht Umfang der US-Dollar-Repo-Auktionen



Reiseführer kostenlos anfordern!

Nationalbank erhöht Umfang der US-Dollar-Repo-Auktionen

Kategorie: Finanzen | Eingetragen am 3. Mai 2008 um 11:01 Uhr

Die Zentralbanken haben ihre Zusammenarbeit fortgeführt und beraten regelmässig über die Liquiditätslage an den Finanzmärkten. Angesichts der fortbestehenden Anspannungen in einigen Geldmärkten geben die Europäische Zentralbank, das Federal Reserve System und die Schweizerische Nationalbank eine Ausweitung ihrer Liquiditätsmassnahmen bekannt.

Massnahme der Schweizerischen Nationalbank
Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat in Absprache mit der Federal Reserve Bank der USA beschlossen, Frequenz und Umfang der Repo-Auktionen in US-Dollar zu erhöhen. Neu wird die SNB US-Dollar-Auktionen vierzehntäglich durchführen. Pro Auktion wird sie wie bisher Liquidität im Umfang von maximal USD 6 Mrd. zur Verfügung stellen. Somit erhöht sich der Gesamtbetrag der zur Verfügung gestellten Liquidität von bisher USD 6 Mrd. auf neu maximal USD 12 Mrd. Die Repo-Auktionen in US-Dollar erleichtern den Gegenparteien der SNB den Zugang zu US-Dollar-Liquidität. Die SNB plant, Liquidität in US-Dollar zur Verfügung zu stellen, so lange sie dies als nötig erachtet.
Die SNB wird die nächste US-Dollar-Auktion am 6. Mai 2008, mit Valutatag am 8. Mai 2008, durchführen. Die Auktion wird gegen SNB-repofähige Effekten und in Form eines Zinstenders durchgeführt. Die Laufzeit des Repo-Geschäfts beträgt 28 Tage. Weitere Informationen zur Auktion in US-Dollar sowie Angaben zu den technischen Anforderungen werden auf der Website der Nationalbank (http://www.snb.ch, Rubrik Finanzmärkte / Geldpolitische Operationen / Repos / Richtlinien und Merkblätter) bekanntgegeben.
Die Federal Reserve Bank der USA wird der SNB weiterhin im Rahmen eines gegenseitigen Swap-Abkommens die notwendige Liquidität in US-Dollar zur Verfügung stellen.

Quelle: Schweizerische Nationalbank



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.