Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Swatch Group AG: Verkauf von Michel AG an Ferton Holding SA, Delsberg, und Akquisition des Bereiches Uhrenbestandteile der Firma Burri SA in Moutier



Reiseführer kostenlos anfordern!

Swatch Group AG: Verkauf von Michel AG an Ferton Holding SA, Delsberg, und Akquisition des Bereiches Uhrenbestandteile der Firma Burri SA in Moutier

Kategorie: Handel, Konsumgüter | Eingetragen am 11. Juli 2008 um 09:01 Uhr

Biel, 11. Juli 2008 – Die Swatch Group AG verkauft ihre im Automobilbereich (Automobilkomponenten) tätige Firma Michel Präzisionstechnik AG in Grenchen an die Ferton Holding SA, Delsberg, und erwirbt im Gegenzug für einen Teil der Kaufsumme den Bereich Uhrenbestandteile der Firma Burri SA. Die Firma Burri SA, ihrerseits ein Unternehmen der Ferton Holding SA in Delsberg, ist langjährige Lieferantin verschiedener Swatch Group Unternehmen.

Der Uhrenkomponentenbereich der Firma Michel AG wurde vorgängig in die ETA AG und in Meco AG integriert. Die Akquisition des Uhrenbereichs (Uhrenbestandteile) der Firma Burri SA umfasst im Wesentlichen das gesamte Personal (72 qualifizierte Mitarbeitende) sowie Maschinen und die Fabrikgebäude in Moutier. Die Firma Michel AG wird mit allen 166 Personen in Grenchen durch die Ferton Holding SA weitergeführt. Die MedTech Sparte der Burri SA wird in die Michel AG in Grenchen integriert.

Die Swatch Group AG trennt sich im Rahmen der Kapazitätserweiterung im Uhrensektor und der Fokussierung auf den Kernbereich von der Automobilkomponentensparte der Michel AG. Mit den neuen Mitarbeitenden und dem erweiterten Fabrikationsraum kann die Swatch Group AG ihre Uhrenproduktionskapazitäten weiter ausbauen. Die neuen Aktionäre der Michel AG beabsichtigen ihrerseits, sich auf den Bereich Automobil und Medizinaltechnik zu konzentrieren.

Quelle: Swatch Group AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.