Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Wettbewerbsbehörden genehmigen geplante Fusion von Hiestand und IAWS



Reiseführer kostenlos anfordern!

Wettbewerbsbehörden genehmigen geplante Fusion von Hiestand und IAWS

Kategorie: Industrie, Konsumgüter | Eingetragen am 3. August 2008 um 15:41 Uhr

Lupfig, 3. August 2008 – Die Wettbewerbsbehörden von Polen, Deutschland und Irland haben der vorgesehenen Fusion der schweizerischen Hiestand Holding AG mit der irischen IAWS Group plc unter dem Dach der Aryzta AG zugestimmt. Damit haben alle zuständigen Kartellbehörden das Zusammengehen von Hiestand und IAWS genehmigt. Die ausserordentliche Generalversammlung der Hiestand Holding AG, die der Fusion ebenfalls noch zustimmen muss, findet am 19. August 2008 statt.

Aufgrund der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörden zur Fusion ist auch die am 9. Juni 2008 angekündigte Übernahme des 32%-Anteils, den bisher die britische Lion Capital an Hiestand hielt, durch die IAWS formell abgeschlossen worden. Damit verfügt IAWS über eine Beteiligung von 64% an Hiestand.

Quelle: Hiestand Holding AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.