Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » SIBIR Haushalttechnik AG übernimmt Novelan AG



Reiseführer kostenlos anfordern!

SIBIR Haushalttechnik AG übernimmt Novelan AG

Kategorie: Industrie | Eingetragen am 30. Oktober 2008 um 06:02 Uhr

Die SIBIR Haushalttechnik AG, Schlieren, eine Tochtergesellschaft der V-ZUG AG, übernimmt rückwirkend per 1. Oktober 2008 die bis anhin zur Schulthess Group AG gehörende Novelan AG, Dällikon. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Novelan AG gehörte seit 1999 zur Schulthess Group. Ihr Angebot umfasst Markengeräte im Haushalt sowie alle damit verbundenen Serviceleistungen. Zudem war Novelan durch den Verkauf und Service von Wärmepumpen auch in der Wärmetechnik tätig. Dieser Bereich wurde bereits per 1. Juli 2008 innerhalb der Schulthess Group an die Calmotherm AG übertragen. Der verbleibende Bereich Haushaltgeräte wird nun von SIBIR übernommen. Bis anhin zählte Novelan neben SIBIR zur kleinen Gruppe von Anbietern aller Marken von Haushaltgeräten mit einem gesamtschweizerisch tätigen Kundendienst. Der übernommene Novelan-Umsatz beläuft sich auf jährlich rund 10 Mio. CHF. Der Gesamtumsatz von SIBIR wird dadurch 2009 auf rund 55 Mio. CHF steigen.

Novelan AG wird als rechtlich selbstständiges Unternehmen weitergeführt. Synergien mit SIBIR werden sukzessive ausgeschöpft. Mit der Übernahme entsteht ein besonders dichtes schweizweites Servicenetz. Zu den bereits bestehenden SIBIR-Standorten Schlieren, Bern, Pratteln, St. Gallen, Lugano und Prilly kommen neu die Novelan-Standorte Dällikon, Pully und Sargans dazu. Mit dem Kauf von Novelan wird die Marktposition von SIBIR insbesondere in den Segmenten Liegenschaftsverwaltung und institutionelle Hauseigentümer weiter gestärkt.

Verkauf und Service der Markengeräte durch die Novelan AG werden von den bisherigen 39 Mitarbeitenden in der gewohnt hohen Qualität weitergeführt. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten. Eine spätere Integration des Novelan-Standortes Dällikon in die nahe gelegene SIBIR-Zentrale in Schlieren wird geprüft.

Quelle: Schulthess Group AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.