Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » EFG International entwickelt ihrGeschäft in Frankreich weiter



Reiseführer kostenlos anfordern!

EFG International entwickelt ihrGeschäft in Frankreich weiter

Kategorie: Finanzen | Eingetragen am 11. Dezember 2008 um 09:04 Uhr

Zürich, 11. Dezember 2008 – EFG International in Frankreich rekrutiert aktiv, benennt sich um und zieht in eine neue Geschäftsliegenschaft.

Am 25. Juli 2008 schloss EFG International die Akquisition des in Paris ansässigen spezialisierten Vermögensverwalters Sycomore Gestion Privée ab. Das Geschäft ist auf mandatsbasierte Anlageberatung für wohlhabende Privatkunden fokussiert und wird durch Fabrice Moullé-Berteaux und Antoine Lacourt geführt. Zum Zeitpunkt der Ankündigung der Übernahme beschäftigte das Unternehmen fünf Mitarbeitende, inkl. vier Kundenberater (Client Relationship Officers, CROs), und verwaltete Kundenvermögen in Höhe von EUR 500 Mio. (CHF 800 Mio.).

Die Integration verlief seither reibungslos und gemäss Plan, und das Geschäft zeigte sich robust. Das Unternehmen konnte dem anspruchsvollen Marktumfeld gut widerstehen, und die Anlage-Performance übertraf diejenige der wichtigsten Mitbewerber komfortabel. Damit steht nun die nächste Entwicklungsphase an.

Per 19. Dezember 2008 wird das Unternehmen – das soeben in Paris am Boulevard de la Tour Maubourg in eine neue Liegenschaft einzogen ist – in EFG Gestion Privée umbenannt. Die neuen Geschäftsräumlichkeiten bieten genügend Raum für ein erheblich grösseres Geschäft.

Seit der Übernahme hat sich das Unternehmen stark entwickelt. Die Mitarbeiterschaft wurde um weitere drei CROs auf insgesamt sieben CROs aufgestockt. Bei den Neuzugängen handelt es sich um erfahrene Spezialisten von verschiedenen Wealth Management Unternehmen. Entsprechend den ambitiösen Plänen für den weiteren Ausbau in Frankreich sollen aus der gut gefüllten Pipeline im Verlaufe von 2009 rund fünfzehn zusätzliche CROs eingestellt werden.

Fabrice Moullé-Berteaux, Directeur Général Délégué:

  • „Dies sind spannende Zeiten für EFG Gestion Privée. Mit unserem neuen Namen identifizieren wir uns klar als Teil der globalen Familie unter dem Dach von EFG International. Diese Zugehörigkeit hilft uns dabei, unsere Kapazitäten als umfassende Vermögensberater und -verwalter weiter auszubauen. Unsere neuen Geschäftsräumlichkeiten unterstreichen unsere ambitiösen Pläne im französischen Markt. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit unserem Geschäftsansatz sowohl erfahrenen Kundenberatern als auch zukünftigen Kunden einiges zu bieten haben. Wir wachsen stetig, und es gibt interessante Opportunitäten für uns, um über die nächsten Jahre ein überzeugendes Geschäft in Frankreich aufzubauen.”

Quelle: EFG International



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.