Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » EUROPÄISCHE Reiseversicherungs AG mit zwei neuen Kooperationen ab Januar 2009



Reiseführer kostenlos anfordern!

EUROPÄISCHE Reiseversicherungs AG mit zwei neuen Kooperationen ab Januar 2009

Kategorie: Allgemeine Infos, Finanzen | Eingetragen am 13. Januar 2009 um 09:02 Uhr

Die EUROPÄISCHE Reiseversicherungs AG, eine 100%-ige Tochtergesellschaft von Nationale Suisse, kann mit zwei neuen und hervorragend im Markt operierenden Kooperationspartnern ins Jahr 2009 starten. Gemeinsam mit M-Travel Switzerland bietet die EUROPÄISCHE eine kombinierte Annullierungskosten-versicherung mit SOS-Schutz für Reisezwischenfälle an. Den Bereich Ticket- und Eventschutz deckt die EUROPÄISCHE künftig mit dem neuen Partner Ticketcorner ab.

Kooperation mit M-Travel Switzerland
Ab Januar 2009 werden alle Reiseversicherungen, die M-Travel Switzerland für die Kunden abschliesst, über die EUROPÄISCHE Reiseversicherungs AG abgewickelt. So verfügt der Kunde über eine optimale Lösung im Falle von Annullierungen und über ausreichend Schutz bei Reisezwischenfällen.

Seit 1. November 2008 treten Hotelplan Schweiz AG und Travelhouse AG juristisch unter dem gemeinsamen Namen
M-Travel Switzerland (MTCH AG) auf. Travelhouse mit den 10 Submarken hat den Kunden schon vor dem Zusammenschluss die Leistungen der EUROPÄISCHEN Reiseversicherung angeboten. Die Geschäftsleitung hat nun entschieden, ab 2009 als gesamtes Unternehmen mit den Reisemarken Globus Reisen, Travelhouse, Tourisme Pour Tous, ESCO, Hotelplan, Migros Ferien und Denner Reisen mit derselben Versicherung zusammenzuarbeiten.

Neue Partnerschaft mit Ticketcorner
Weiter werden alle Annullierungskosten-Versicherungen, die Ticketcorner für die Kunden abschliesst, über die EUROPÄISCHE Reiseversicherungs AG abgewickelt.

Ticketcorner wurde 1987 gegründet und zählt heute zu den führenden Ticketing-Organisationen und Anbietern von Software-Lösungen Europas. Für einen optimalen Service sorgen rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dem Publikum stehen rund 5000 Ticketcorner-Verkaufspunkte, ein modernes Call Center und ein leistungsfähiges Internetportal zur Verfügung.

„Ich bin überzeugt, dass wir sowohl mit M-Travel Switzerland als auch mit Ticketcorner gut zusammenarbeiten werden. Wir freuen uns auf die gemeinsame Partnerschaft“, sagt Patrik Grobe, Mitglied der Geschäftsleitung der EUROPÄISCHEN Reiseversicherungs AG.

Quelle: Nationale Suisse



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.