Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Die Meyer Burger AG führt bei Produktion in Thun befristete Kurzarbeit ein.



Reiseführer kostenlos anfordern!

Die Meyer Burger AG führt bei Produktion in Thun befristete Kurzarbeit ein.

Kategorie: Arbeiten in der Schweiz, Industrie | Eingetragen am 24. Februar 2009 um 06:31 Uhr

Meyer Burger Technology AG (SIX Swiss Exchange: MBTN) informierte heute über die befristete Einführung von Kurzarbeit vom 2. März bis 31. Mai 2009 bei der Gruppengesellschaft Meyer Burger AG in Thun. Von der Kurzarbeit betroffen sind Mitarbeitende aus dem Bereich der Produktion. Die Kurzarbeit ist befristet auf 90 Tage und muss aufgrund von Lieferverschiebungen von einigen Kunden aus Asien eingeführt werden. Von der Kurzarbeit ausgenommen sind die Bereiche Forschung & Entwicklung, Maschinen- und Softwareentwicklung, Services, Marketing, Verkauf und Finanzen.

Ungebrochene hohe Nachfrage nach Innovationen und Neuentwicklungen
Meyer Burger erwartet für die zweite Hälfte 2009 eine normalisierte und gute Produktionskapazitätsauslastung. Die in den vergangenen 6 Monaten erhaltenen Aufträge von namhaften Solar-Waferhersteller aus dem europäischen, nordamerikanischen aber auch asiatischen Markt unterstreichen diese positive Entwicklung. Bis zum heutigen Zeitpunkt hat die Meyer Burger AG keine Anzeichen oder Ankündigungen von Auslieferungsverschiebungen für das zweite Halbjahr 2009. Die verschiedenen weltweit angelaufenen Konjunktur- und Finanzprogramme zur Förderung erneuerbarer Energien werden zudem einen positiven Stimulierungseffekt auslösen. Auf Kundenseite spürt die gesamte Meyer Burger Gruppe, eine ungebrochene hohe Nachfrage an Innovationen und Neuentwicklungen von voll automatisierten und integrierten Systemen und Maschinen für die Solarindustrie.

Optimierung Fertigungsprozesse
Die aktuelle Situation nutzt die Meyer Burger AG, um am Hauptsitz in Thun die Fertigungsprozesse weiter zu verbessern. Bereits heute kann dank optimierten Produktionsabläufen der Ausstoss von Drahtsägen innerhalb kürzester Zeit hochgefahren werden. Unsere Kunden profitieren dabei von just-in-time Produktionszyklen und höherer Flexibilität in der Planung ihrer eigenen Produktionskapazitäten.

Quelle: Meyer Burger Technology AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.