Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » 2009 » März » 10



Archiv

Archiv für März, 2009



Kategorie: Pharma/Medizin | Eingetragen am 10. März 2009

Die ordentliche Generalversammlung von Roche hat heute in Basel alle Anträge des Verwaltungsrats gutgeheissen. Die anwesenden 703 Aktionärinnen und Aktionäre, die 144’334’099 Inhaberaktien beziehungsweise 90,2% der total 160’000’000 Aktien vertraten, genehmigten den Jahresbericht und die Jahresrechnung 2008. Sie beschlossen im Weiteren für das vergangene Geschäftsjahr eine Dividende von 5,00 Franken (+9% gegenüber dem Vorjahr) pro […]

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (dr)

Kategorie: Bildung und Forschung | Eingetragen am 10. März 2009

Warum weiss der Computer meistens mehr als ich? Sind Bakterien unsere Freunde oder Feinde? Und warum gibt es so viele verschiedene Fische in afrikanischen Seen? Das sind einige der Fragen der Kinder-Uni Basel 2009, die im Mai startet. Diesmal stehen weniger Plätze zur Verfügung als in den Vorjahren. Das Programm steht fest, die Anmeldefrist läuft. […]

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (dr)

Kategorie: Bildung und Forschung | Eingetragen am 10. März 2009

Vom 17. bis 20. März 2009 führt die Universität Basel eine Masterinfowoche durch, die Interessierten einen umfassenden Einblick in alle rund 80 an der Universität Basel angebotenen Masterstudiengänge (MA) sowie Weiterbildungsmaster (MAS) vermittelt. Die Universität Basel veranstaltet Mitte März eine Masterinfowoche. An vier Abenden haben Studierende, die nach einem Bachelorabschluss das Studium fortsetzen möchten, und […]

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (dr)

Kategorie: Politik | Eingetragen am 10. März 2009

Der Präsident des norwegischen Parlaments (Storting), Thorbjørn Jagland, wird am 11. März 2009 der Schweiz einen Besuch abstatten. Er wird von einer Delegation des norwegischen Parlamentes begleitet. Neben Gesprächen mit Nationalratspräsidentin Chiara Simoneschi-Cortesi und einem Sessionsbesuch, wird sich die norwegische Delegation auch mit EVD-Vorsteherin Doris Leuthard, Vizepräsidentin des Bundesrates, sowie mit Staatssekretär Michael Ambühl treffen. […]

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (dr)

Kategorie: Finanzen | Eingetragen am 10. März 2009

Vaduz, 10. März 2009 – Die VP Bank Gruppe kämpfte im vergangenen Geschäftsjahr mit den Folgen der Krise auf den Finanzmärkten und musste einen Konzernverlust hinnehmen. Trotz der schwierigen Marktbedingungen hält sich die operative Ertragskraft stabil und kommt nur leicht unter dem Vorjahreswert zu stehen. Die VP Bank hatte wegen des wirtschaftlichen Umfelds einen Wertberichtigungsbedarf […]

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (dr)

Kategorie: Finanzen | Eingetragen am 10. März 2009

Uznach, 10. März 2009 – Die Bank Linth konnte auch 2008 ihr Wachstum fortsetzen. Die Kundenausleihungen nahmen um CHF 195 Mio. (+5.5 %), die Kundengelder um CHF 130 Mio. (+4.8 %) zu. Ertragsseitig konnten sowohl das Zinsengeschäft als auch das Anlagegeschäft zulegen, während die Wertberichtigungen, Rückstellungen und Verluste dank der konsequenten Risikobewirtschaftung noch einmal zurückgingen. […]

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (dr)

Kategorie: Finanzen | Eingetragen am 10. März 2009

Mit ihrem Jahresergebnis 2008 profiliert sich die BCV-Gruppe als krisenfeste Bank. Der Bruttogewinn konnte gegenüber der ersten Jahreshälfte im zweiten Halbjahr um 55% gesteigert werden, woraus sich für das Gesamtjahr 2008 ein Bruttogewinn von CHF 423 Millionen ergab. Nachdem die Gruppe im ersten Halbjahr im Aktienderivatehandel einen Verlust eingefahren hatte, ist ihr in der zweiten Jahreshälfte ein Gewinnsprung gelungen. Obwohl der Betriebsertrag auf CHF 928 Millionen zurückging, erzielte sie einen Reingewinn von CHF 358 Millionen und somit das viertbeste Ergebnis ihrer Geschichte. Wie erwartet liegt der Reingewinn infolge der Normalisierung des Geschäftsgangs unter dem Vorjahresgewinn. Auf Initiative ihres neuen CEO hat die Gruppe ihre Geschäftsstrategie neu definiert, ihre Organisationsstruktur verändert und ihre neue Dividenden- und Eigenmitteloptimierungspolitik umgesetzt. Der Verwaltungsrat wird somit an der kommenden Generalversammlung den Aktionären die Ausschüttung einer Dividende von CHF 20 sowie eine Nennwertr ückzahlung von CHF 10 je Aktie zur Annahme vorschlagen. Werden diese Anträge angenommen, kann die Gruppe CHF 258 Millionen an die Aktionäre ausschütten.

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (dr)

Kategorie: Industrie | Eingetragen am 10. März 2009

Die Schulthess Group erzielte 2008 dank Fortschritten in verschiedenen Bereichen das beste Konzernergebnis in der Geschichte des Unternehmens. Mit einem markantem Umsatzwachstum und hoher Ertragskraft wurden die hoch gesteckten Ziele weitgehend erfüllt. Zu diesem Umsatz- und Ertragssprung trug ganz besonders die Wärmetechnik mit der Produktion von Wärmepumpen bei, die um 35 % wuchs. Während die […]

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (dr)