Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » m.raiffeisen.ch: Raiffeisen auf dem Handy



Reiseführer kostenlos anfordern!

m.raiffeisen.ch: Raiffeisen auf dem Handy

Kategorie: Finanzen | Eingetragen am 5. Juni 2009 um 15:58 Uhr

St. Gallen, 4. Juni 2009. Raiffeisen bietet wichtige Internet-Anwendungen neu auch auf dem Mobiltelefon an. Wer in seinem Handybrowser m.raiffeisen.ch eingibt, findet aktuelle Karten zu den nächstgelegenen Bancomaten oder Raiffeisenbanken und die Servicenummern für die Kartensperre. Beliebte Applikationen wie den Währungsumrechner können Kunden in den Ferien direkt auf dem Mobiltelefon abrufen. News und aktuelle Börsenkurse werden laufend aktualisiert.

Das Mobiltelefon ist zum ständigen Begleiter geworden. Raiffeisen trägt dem Trend zu mehr Mobilität Rechnung und bietet wichtige Anwendungen auch unterwegs an – optimiert auf die aktuellsten Mobiltelefone. Bei der Auswahl an Applikationen, die für das Mobiltelefon optimiert wurden, achteten die Entwickler vor allem auf die Benutzerfreundlichkeit. Sie konzentrierten sich auf Anwendungen, die sinnvoll nutzbar sind und für die unterwegs ein Bedürfnis besteht.

m.raiffeisen.ch kennt den Weg zum nächsten Bancomaten
So finden Kunden auf m.raiffeisen.ch die Karten zum nächsten Bancomaten bzw. zur nächsten Raiffeisenbank sowie wichtige Informationen wie Öffnungszeiten und Telefonnummern. Im Notfall sind die Service-Nummern zum Sperren von Kreditkarten und zum Bestellen von Ersatzkarten immer mit dabei. Für die Ferien ist ein praktischer Währungsrechner online. Wer auch unterwegs nicht auf die aktuellen Börsenkurse und News verzichten will, findet die Börseninformationen im gleichen Umfang wie auf der Website von Raiffeisen. Kunden, die ihr Portfolio bereits in einer «persönlichen Liste» im Internet erfasst haben, können diese mobil abfragen.

Quelle: Raiffeisen Schweiz



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.