Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Nationalbank begrüsst Abbau des UBS-Engagements des Bundes



Reiseführer kostenlos anfordern!

Nationalbank begrüsst Abbau des UBS-Engagements des Bundes

Kategorie: Finanzen | Eingetragen am 20. August 2009 um 16:13 Uhr

Zweckgesellschaft „StabFund“ der SNB davon nicht tangiert

Die Schweizerische Nationalbank begrüsst den bekanntgegebenen Abbau des UBSEngagements des Bundes. Die Platzierung der aus der Wandlung der Pflichtwandelanleihe des Bundes resultierenden Aktien ist ein Zeichen dafür, dass das Vertrauen des Marktes in die Widerstandsfähigkeit der Bank weiter zugenommen hat. Mit diesem Verkauf ist der Bund an der UBS nicht mehr beteiligt.

Die Übernahme von illiquiden Aktiven der UBS in die Zweckgesellschaft „StabFund“ der SNB und die Bewirtschaftung dieser Aktiven ist vom Abbau des Engagements des Bundes nicht tangiert. Die Nationalbank hat die Übernahme der illiquiden Aktiven der UBS im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags, zur Systemstabilität beizutragen, durchgeführt (Art. 5 Abs. 2 SNB Gesetz). Die Aktiven sind von der Zweckgesellschaft „StabFund“ definitiv übernommen worden und werden nach kommerziellen Kriterien bewirtschaftet. Die Zweckgesellschaft „StabFund“ stellt keine Beteiligung der SNB an der UBS dar.

Die SNB wird die weitere Entwicklung bei der UBS in Zusammenarbeit mit der FINMA im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags, zur Systemstabilität beizutragen, weiterhin eng verfolgen.

Quelle: Schweizerische Nationalbank



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.