Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Magna vergibt seine Russland-Inbound-Logistik an Kühne + Nagel



Reiseführer kostenlos anfordern!

Magna vergibt seine Russland-Inbound-Logistik an Kühne + Nagel

Kategorie: Verkehr/Logistik | Eingetragen am 30. September 2009 um 17:03 Uhr

Wien, 30. September 2009 – Magna Exteriors & Interiors, ein global führender Anbieter von Verkleidungskomponenten und Systemen für die Automobilindustrie, vergibt die gesamte Wareneingangslogistik für seinen Produktionsstandort im russischen Kaluga sowie Teile der Outbound-Transporte an Kühne + Nagel.

Kühne + Nagel übernimmt für Magna Exteriors & Interiors, eine Tochter- gesellschaft von Magna International, die Gesamtkoordination und Steue- rung der Stückgutsendungen aller europäischen Zulieferer bis zum Konso- lidierungszentrum in Chemnitz, von wo aus das Magna-Fertigungswerk in Kaluga punktgenau beliefert wird. Neben dem Lagermanagement und der zum Produktionsprozess synchronen Bündelung umfassen Kühne + Nagels Dienstleistungen die Exportabfertigung sowie den täglichen Landtransport von Chemnitz nach Kaluga.

„Wir arbeiten bereits seit über sechzehn Jahren für Magna und kennen damit die Logistikanforderungen des Kunden sehr gut“, kommentiert Martin Weidemann, Kühne + Nagels Regionalleiter Road & Rail Logistics für Ost- europa. „In der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Logistikverant- wortlichen von Magna überprüfen wir kontinuierlich weitere Optimierungs- möglichkeiten in der Supply Chain.“

„Eine der strategischen Zielregionen von Magna Europe ist der russische Markt. Aufgrund von Kühne + Nagels langjähriger Branchenerfahrung sehen wir Potenzial in der weiteren Kooperation“, begründet Jörg Blechinger, Manager Magna Logistics Europe, die Ausweitung der Zusammenarbeit mit dem Logistiker.

Quelle: Kühne + Nagel Management AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.