Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Gurit gegenüber der gleichen Periode 2008 in den Zielmärkten mit 18.7% tieferem Umsatz nach neun Monaten



Reiseführer kostenlos anfordern!

Gurit gegenüber der gleichen Periode 2008 in den Zielmärkten mit 18.7% tieferem Umsatz nach neun Monaten

Kategorie: Industrie | Eingetragen am 29. Oktober 2009 um 17:15 Uhr

Wattwil, 28. Oktober 28, 2009. Gurit (SIX Swiss Exchange: GUR), ein führender Entwickler und Hersteller von Hochleistungskunststoffen weist für die Zielmärkte in den ersten neun Monaten 2009 mit CHF 238.9 Mio. zu konstanten Umrechnungskursen einen 18.7% tieferen Umsatz aus. Der Gruppenumsatz fiel in den ersten neun Monaten um 24% auf CHF 245.0 Mio. Gurit bestätigt für das Jahr 2009 das Ziel einer rund 5%igen EBIT-Marge.

Der Marine-Umsatz stabilisierte sich im dritten Quartal gegenüber dem Vorquartal auf tiefem Niveau, der Transportation-Umsatz legte in den drei Monaten per Ende September gegenüber dem zweiten Quartal leicht zu. Der Umsatz mit Windenergie-Kunden sank im dritten Quartal vor allem, weil wichtige Kunden anders als 2008 diesen Sommer längere Betriebsferien machten. Die wichtigsten ökonomischen Umsatztreiber sowie die meisten wirtschaftlichen Ankurbelungsprogramme dürften Gurit erst 2010 namhafte zusätzliche Wachstumsimpulse geben.

Zu konstanten September 2009 Umrechnungskursen hat Gurit in den Zielmärkten in den ersten neun Monaten mit CHF 238.9 Mio. einen 18.7% tieferen Umsatz erzielt. Der Gruppenumsatz reduzierte sich um 24.0% auf CHF 245.0 Mio.; letztes Jahr umfasste dieser noch gewisse Wintersport-Umsätze. Gurit rechnet für das vierte Quartal im Windenergie-Bereich mit einer gewissen Erholung, erwartet für das ganze Jahr jedoch spürbar tiefere Umsätze als 2008. Gurit bestätigt jedoch das Ziel einer operativen EBIT-Marge von rund 5% für das gesamte Geschäftsjahr.

Quelle: Gurit



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.