Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Die Bau- und Immobilienbranche setzt Energieakzente



Reiseführer kostenlos anfordern!

Die Bau- und Immobilienbranche setzt Energieakzente

Kategorie: Immobilien | Eingetragen am 3. November 2009 um 17:07 Uhr

Am 3. November 2009 wurde in Zürich der Verein „Energieplattform Immobilien“ (EPImmo) gegründet. Die EPImmo setzt sich für eine wachsende Energieeffizienz sowie für eine begrenzte CO2-Emmission im Immobilienbereich ein. Ziel der EPImmo ist es, die Leaderposition in Energiefragen in der Bau- und Immobilienbranche einzunehmen. Gemeinsam mit Partnern aus der Bau- und Immobilienbranche wird die EPImmo die Energieeffizienz im Gebäudebereich stärken.

Die EPImmo wird als Dienstleistungs- und Kommunikationsplattform die schweizerische Bau- und Immobilienbranche bei der Realisierung von Energieeinsparungen und Gebäudeoptimierungen unterstützen. Sie wird Informationen über mögliche Erneuerungsmassnahmen vermitteln und eigene Hilfsmittel erstellen. Zu den Gründungsmitgliedern der EPImmo zählen nebst zahlreichen Verbänden – wie beispielsweise die Geschäftsstelle Minergie und der Verband der Immobilieninvestoren – auch das Bundesamt für Energie (BFE) sowie Vertreter verschiedener Kantone. Ständerat Hannes Germann wurde an der Gründungsversammlung zum Präsidenten der EPImmo gewählt. Die Geschäftsstelle der EPImmo wird vom Hauseigentümerverband Schweiz übernommen.

Quelle: HEV Schweiz



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.