Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Antonio Loprieno als Rektor der Universität Basel wiedergewählt



Reiseführer kostenlos anfordern!

Antonio Loprieno als Rektor der Universität Basel wiedergewählt

Kategorie: Bildung und Forschung | Eingetragen am 10. November 2009 um 09:06 Uhr

Der Universitätsrat der Universität Basel hat die Wahl von Rektor Antonio Loprieno durch die Regenz für eine zweite Amtsperiode bestätigt. Loprieno wird für weitere vier Jahre der ältesten Universität der Schweiz vorstehen.

Der Universitätsrat der Universität Basel hat an seiner letzten Sitzung vom Wahlbeschluss der Regenz Kenntnis genommen und die Wahl von Prof. Dr. Antonio Loprieno zum Rektor der Universität Basel für die Amtsperiode 2010–2014 genehmigt. Loprieno wurde von den Mitgliedern der Regenz wiedergewählt, nachdem er im Frühling aufgefordert wurde, sich für eine zweite Amtszeit zur Verfügung zu stellen.

Die vielfältige Profilierung der Universität, die Qualitätsentwicklung in Lehre und Forschung, die Planung der Campus Schällemätteli, Volta- und Petersplatz sowie die Förderung des Dialogs mit der Öffentlichkeit anlässlich der Feierlichkeiten zum 550-Jahr-Jubiläum der Universität im kommenden Jahr sind zentrale Aufgaben, die in seine zweite Amtsperiode fallen werden.

Loprieno (*1955) ist seit 2000 Ordinarius für Ägyptologie und seit 2006 Rektor der Universität Basel. Auf nationaler Ebene engagiert er sich als Präsident der Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten (CRUS) sowie der Schweizerischen Studienstiftung.

Quelle: Universität Basel



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.