Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Wechsel in der Divisionsleitung Valora Media



Reiseführer kostenlos anfordern!

Wechsel in der Divisionsleitung Valora Media

Kategorie: Medien | Eingetragen am 17. November 2009 um 07:08 Uhr

Christian Schock kehrt aus persönlichen Gründen nach Luxemburg zurück und scheidet aus der Konzernleitung aus.

Der aus Luxemburg stammende Christian Schock hat dem Verwaltungsrat und der Konzernleitung den Wunsch mitgeteilt, per 1. Januar 2010 aus familiären Gründen in seine Heimat zurückkehren zu wollen. Verwaltungsrat und Konzernleitung bedauern diesen Entscheid, haben jedoch volles Verständnis dafür. Sie danken Christian Schock für seine Dienste als Divisionsleiter und Mitglied der Konzernleitung und setzen auf sein weiteres Engagement im Unternehmen.

Christian Schock wird sich vor Ort der Geschäftsführung der luxemburgischen Aktivitäten widmen. Er wird zudem die wichtigen Beziehungen zu den Verlagspartnern als Leiter des Bereichs Media International auf europäischer Ebene weiter fördern und damit das Pressegeschäft von Valora Media auch in Zukunft sichern.

Die Suche nach seiner Nachfolge wurde bereits eingeleitet. CEO Thomas Vollmoeller wird interimistisch, bis zur Ernennung des neuen Leiters, die Führung der Division übernehmen, die im Laufe des Jahres 2010 in Valora Services umbenannt werden wird. Damit soll der strategische Fokus der Division auf Endkunden und Handelspartner betont werden.

Quelle: Valora



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.