Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Alstom macht Entscheid rückgängig



Reiseführer kostenlos anfordern!

Alstom macht Entscheid rückgängig

Kategorie: Energie/Versorger | Eingetragen am 26. November 2009 um 18:10 Uhr

Alstom (Schweiz) AG hat den Entscheid zum Bau eines Sonnenkraftwerks auf dem Dach ihrer Werkhalle in Birr, AG, aus finanziellen Gründen rückgängig gemacht. Bei der Detailplanung der Baumassnahmen hat sich aufgrund umfassender technischer Untersuchungen ergeben, dass eine Renovation der grossen Werkhalle und des Hallendachs einen Mehrkostenaufwand im zweistelligen Millionenbetrag zur Folge hätte. Aus diesem Grund sah sich Alstom (Schweiz) AG veranlasst, der BKW FMB Energie AG (BKW), ihrer Tochtergesellschaft sol-E Suisse AG und der AEW Energie AG (AEW) mitzuteilen, dass das gemeinsam geplante Sonnenkraftwerk auf dem Hallendach zumindest im derzeitigen wirtschaftlichen Umfeld für sie nicht realisierbar ist.

BKW, sol-E Suisse AG und AEW – die Projektpartner von Alstom (Schweiz) AG für den Bau des Sonnenkraftwerks – sowie auch Alstom (Schweiz) AG selber bedauern den Entscheid. Die Projektpartner verstehen aber die Grundlage dieser Entscheidung. Der von den drei Energieunternehmungen bereits beschlossene und technisch gut vorbereitete Bau des Sonnenkraftwerks kann gegebenenfalls in der Zukunft realisiert werden, wenn die geplante Renovation von Fabrikhalle und Dach umgesetzt wird.

Quelle: BKW FMB Energie AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.