Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Ausbau der Windproduktion



Reiseführer kostenlos anfordern!

Ausbau der Windproduktion

Kategorie: Energie/Versorger | Eingetragen am 17. Dezember 2009 um 06:59 Uhr

Die BKW FMB Energie AG (BKW) erwirbt in Italien die im Windenergiebereich tätige Projektgesellschaft Volturino Wind Srl. Ziel der BKW ist es, bis Ende 2011 in Volturino (Apulien) einen weiteren Windpark zu errichten und damit ihre CO2-freie Produktion auszubauen.

Der Standort des geplanten Windparks befindet sich in einer der windreichsten Regionen Italiens. In Apulien können Windparks mit bis zu 2’500 jährliche Volllaststunden betrieben werden, was die Attraktivität dieser Windreichen Region unterstreicht. Der Windpark mit einer Leistung von etwas mehr als 25 Megawatt (MW) wird 14 Windturbinen umfassen und jährlich rund 68 Gigawattstunden CO2-freien Strom produzieren. Dies entspricht dem jährlichen Konsum von rund 19’000 Haushalten. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2011 geplant. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund 56 Mio. Euro.

Mit dem Erwerb der Projektgesellschaft und der Realisierung des Windparks stärkt die BKW ihr Engagement im Bereich der neuen erneuerbaren Energien und baut ihre Produktionskapazitäten in Italien weiter aus. Jüngst ist die BKW mit der Fortore Energia S.p.A. (Fortore), ein führendes italienisches Unternehmen im Bereich der Windstromerzeugung, eine strategische Partnerschaft eingegangen und hat 33% der von Fortore neu gegründeten Gesellschaft Fortore Wind erworben. Ziel der Partnerschaft ist es, bis 2016 in Italien Winderzeugungsanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 600 Megawatt zu errichten und zu betreiben. Bereits heute befinden sich Anlagen mit einer installierten Leistung von 140 MW im operativen Betrieb.

Quelle: BKW FMB Energie AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.