Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » 2017 » Februar



Archiv

Archiv für Februar, 2017



Kategorie: Allgemeine Infos, Dienstleister, Handel, Wirtschaft | Eingetragen am 24. Februar 2017

Das Einkaufen im Online Shop ist in der Schweiz ebenso gefragt wie in anderen europäischen Ländern. Während in Deutschland zahlreiche internationale Anbieter den Markt beherrschen, wird der Schweizer Onlinehandel von lokalen Anbietern dominiert.

Ranking Schweizer Online Shops Ranking Schweizer Online Shops

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Kategorie: Allgemeine Infos, Verkehr/Logistik, Wirtschaft | Eingetragen am 7. Februar 2017

strasseschweiz, der Verband des Strassenverkehrs FRS, hat kurz nach dem Jahreswechsel die neusten Zahlen zum Strassenverkehr zusammengetragen und soeben im Vademecum 2017 publiziert. Dieses als Taschenfaltprospekt gestaltete Zahlenwerk gibt wie gewohnt Aufschluss über den Motorfahrzeugbestand, über die Entwicklung der Motorisierung und die Verkehrsleistungen im Strassenverkehr. Die Angaben zur Fiskalbelastung der Treibstoffe, die Länge des Strassennetzes und schliesslich die Entwicklung der Immissionswerte bei den wichtigsten Luftschadstoffen schliessen das aktuelle Zahlenwerk zum Strassenverkehr in der Schweiz ab.

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Kategorie: Dienstleister, Handel, Immobilien, Wirtschaft | Eingetragen am 3. Februar 2017

Valora bestätigt den Verkauf des Gebäude La Praille in Genf. Käuferin ist die Société Coopérative Migros Genève. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der bestehende Mietvertrag mit Naville Distribution geht ebenfalls an die Käuferin über. Der Abschluss des Verkaufs erfolgte mit dem Grundbucheintrag.

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Kategorie: Allgemeine Infos, Immobilien | Eingetragen am 3. Februar 2017

Die Rechtskommission des Nationalrates (RK-N) hat am 2. Februar äusserst knapp, mit Stichentscheid der Präsidenten, für die Ablehnung der parlamentari-schen Initiative «Missbräuchliche Untermiete vermeiden» entschieden. Dies nachdem die Kommission im letzten Mai den Vorstoss von NR Hans Egloff noch mit klarer Mehrheit unterstützt hatte. Der HEV Schweiz bedauert diesen knappen Entscheid. Der Verband hofft, dass der Nationalrat den Vorstoss unterstützt, da-mit die heutigen Auswüchse bei der Untermiete durch praxistaugliche Regeln wirksam bekämpft werden.

weiterlesen…
Quelle: Redaktion Schweiz.biz (pas)