Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Allgemeine Infos



Allgemeine Infos


+ Distribution and central storage at Kuehne+Nagel’s pharma hub
+ New arrangement leverages Kuehne+Nagel’s global solutions for pharma & healthcare logistics

Kuehne+Nagel's worldwide headquarters in Schindellegi,Switzerland Kuehne+Nagel’s worldwide headquarters in Schindellegi,Switzerland

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Das Fintech-Portfolio der TX Group wächst weiter: Die TX Group investiert als Lead-Investor in einer Series-A-Finanzierungsrunde in den digitalen Vermögensverwalter Selma Finance. Das Schweizerisch-finnische Fintech Selma Finance mit Niederlassungen in Zürich und Helsinki bietet ein neuartiges Nutzererlebnis an und vereinfacht den Prozess vom Geld anlegen. Mit seinem Smart-Advisor Selma bietet das Fintech massgeschneiderte Anlage-Möglichkeiten und macht Finanzberatung über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche für alle zugänglich. Für eine einfache monatliche Gebühr betreut Selma das Säule 3A-Konto sowie die Finanz-Anlagen der Kunden ohne jeglichen Aufwand.

Bild Selma-Crew Selma-Crew

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

In Bezug auf die Handelspartner der Schweiz spielt Deutschland eine besonders große Rolle. Das hängt nicht nur mit der regionalen Nähe zusammen, die hier vorhanden ist. Auch der industrielle Entwicklungsstand spielt eine Rolle. Bei diesem sehen sich die beiden Länder auf einer Linie. Daher wird der Außenhandel zwischen der Schweiz und Deutschland gefördert. Dennoch ist es wichtig, hier einige Besonderheiten zu beachten.
In Bezug auf die Handelspartner der Schweiz spielt Deutschland eine besonders große Rolle. Das hängt nicht nur mit der regionalen Nähe zusammen, die hier vorhanden ist. Auch der industrielle Entwicklungsstand spielt eine Rolle. Bei diesem sehen sich die beiden Länder auf einer Linie. Daher wird der Außenhandel zwischen der Schweiz und Deutschland gefördert. Dennoch ist es wichtig, hier einige Besonderheiten zu beachten.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz

Der richtige Umgang mit Industrie-Abwasser Unternehmen, bei deren Produktionsverfahren industrielles Abwasser entsteht, haben eine große Verantwortung. Sie müssen dafür Sorge tragen, dass keine gefährlichen Schadstoffe in die Gewässer gelangen und so einen Teil der Bevölkerung einen gesundheitlichen Schaden zuführen könnten. Die dafür einzuhaltenden Vorgaben sind in der europäische Industrieemissionsrichtlinie IED und in der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) geregelt. Sie werden ständig dem aktuellen Stand der Technik angepasst.
Unternehmen, bei deren Produktionsverfahren industrielles Abwasser entsteht, haben eine große Verantwortung. Sie müssen dafür Sorge tragen, dass keine gefährlichen Schadstoffe in die Gewässer gelangen und so einen Teil der Bevölkerung einen gesundheitlichen Schaden zuführen könnten. Die dafür einzuhaltenden Vorgaben sind in der europäische Industrieemissionsrichtlinie IED und in der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) geregelt. Sie werden ständig dem aktuellen Stand der Technik angepasst.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz

Bei Salzsäure denken viele Menschen zunächst einmal an eine gefährliche chemische Zusammensetzung, die zu Verätzungen auf und im Körper führen kann. Dabei kann sie in verdünnter Form einfach in der Drogerie oder sogar im Baumarkt erworben werden. Das ist auch gut so, denn vor allem im beruflichen Alltag erfüllt die Säure viele sinnvolle Aufgaben.
Bei Salzsäure denken viele Menschen zunächst einmal an eine gefährliche chemische Zusammensetzung, die zu Verätzungen auf und im Körper führen kann. Dabei kann sie in verdünnter Form einfach in der Drogerie oder sogar im Baumarkt erworben werden. Das ist auch gut so, denn vor allem im beruflichen Alltag erfüllt die Säure viele sinnvolle Aufgaben.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz

MM_GB-Rating2019_1920x1080_DE

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Genf, Rue de la Confédération 2  & Rue de la Corraterie 5/7
Genf, Rue de la Confédération 2 & Rue de la Corraterie 5/7

Im Rahmen der laufenden Portfoliooptimierung kauft PSP Swiss Property für CHF 295 Mio. (zuzüglich Transaktionskosten) drei unmittelbar aneinander grenzende Geschäftshäuser an zentralster Lage in Genf. Die Ebitda-Prognose für das Geschäftsjahr 2020 wird verbessert.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Seit der Verbreitung des Coronavirus ist die Nachfrage nach rezeptfreien Medikamenten erheblich gestiegen. In der Schweiz und in Nachbarländern wie Deutschland sind Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel vielerorts oft vergriffen. Unsicherheit und Angst führen seit Beginn der Pandemie dazu, dass Medikamente teilweise in großen Mengen in Privathaushalten gebunkert werden.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Kurz nach Beginn der COVID-19-Pandemie lancierte die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia die Ausschreibung «Close Distance». Sie ermutigte Kunstschaffende und Institutionen, neue künstlerische Formate zu entwickeln, die innovativ mit der eingeschränkten Mobilität umgehen sollten. In zwei Monaten gingen knapp 600 Projekte ein, die auf künstlerische Weise mit neuen Formen der Kooperation, der internationalen Zusammenarbeit und der Präsenz im öffentlichen Raum experimentieren. Rund zehn Prozent der eingereichten Vorhaben erhielten einen Förderbeitrag.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Kategorie: Allgemeine Infos

Wespen - Was tun (Bild von Capri23auto auf Pixabay) Wespen was tun (Bild von Capri23auto auf Pixabay)

In diesem Jahr scheint die Wespensaison besonders früh angefangen zu haben. Das sehr heisse und trockene Wetter begünstigt die Aktivitäten von Wespen. Sie fühlen sich vom Geruch vieler Speisen angezogen und haben es vor allem auf Grilladen abgesehen und vermiesen so häufig die Grillparty im Freien. Wer auf eine sich nähernde Wespe falsch reagiert, muss damit rechnen gestochen zu werden. Fachleute empfehlen, Ruhe zu bewahren und hektische Bewegungen zu vermeiden. Normalerweise seien die Insekten auf Nahrungssuche alles andere als aggressiv. Das ist leichter gesagt als getan, reagieren doch viele Menschen mit Angst auf die Insekten. Was gilt es sonst noch zu beachten?

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Seiten:  1 2 3 4 5 6 ... 68