Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Finanzen



Finanzen


Kategorie: Finanzen, Wirtschaft

Wer Kunde bei einer Bank werden will, muss sich heute noch am Bankschalter ausweisen und identifizieren. Die Finanzmarktaufsicht FINMA wird voraussichtlich ab März 2016 auch eine digitale Identifizierung erlauben. Swisscom bietet Banken dafür einen neuen Service, der die digitale Identifikation und Unterschrift ermöglicht. Ein erstes Umsetzungsprojekt mit der Valiant Bank ist bereits gestartet mit dem […]

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

PSP Swiss Property AG gibt bekannt, dass Dr. Ludwig Reinsperger, Chief Investment Officer (CIO), das Unternehmen Ende Januar 2016 in gegenseitigem Einvernehmen verlassen wird.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Kategorie: Finanzen, Wirtschaft

EFG International hat zusammen mit ihrer Muttergesellschaft EFG Bank European Financial Group im Zusammenhang mit ihrer Teilnahme in der Kategorie 2 des US-Steuerprogramms eine formelle Einigung mit dem US-Justizministerium erzielt.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Kategorie: Finanzen, Immobilien

Die Swiss Prime Site AG als die führende kotierte Immobilieninvestmentgesellschaft der Schweiz, hat für ihr eben fertig erneuertes Geschäftshaus „Flurpark“ in Zürich Altstetten mit der Ringier Axel Springer Schweiz AG einen prominenten Hauptmieter für 10 000 m2 der Dienstleistungsfläche gefunden. Der neue Standort bietet mehr als 600 Mitarbeitern des Medienhauses Ringier Axel Springer Schweiz AG ein attraktives Arbeitsumfeld.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Kategorie: Finanzen, Wirtschaft

Am 19. November 2015 erschien die «IFZ Retail Banking-Studie 2015» der Hochschule Luzern. Für das Ranking der besten Schweizer Retail Banken wurden Kennzahlen von 90 Instituten analysiert. Die Graubündner Kantonalbank (GKB) erzielte mit Rang 3 und 4 erneut Bestwerte.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern – Wirtschaft hat zum vierten Mal eine umfassende Studie zum Schweizer Retail Banken-Markt veröffentlicht. Sie zeigt auf, dass die Banken derzeit nur wenige Initiativen für die Erschliessung von neuen Geschäfts- und Ertragsfeldern ergreifen. Sie befinden sich stattdessen in einer Optimierungs- und Transformationsphase.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Kategorie: Finanzen, Wirtschaft

Der Börsengang der Corestate Capital Holding S.A., Luxembourg, an der Intershop Holding AG eine Beteiligung von rund 28% hält, findet nicht statt

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Kategorie: Finanzen, Wirtschaft

Die Luzerner Kantonalbank AG konnte während der ersten neun Monate des Jahres 2015 die negativen Effekte des Negativzins-Umfelds durch Volumenwachstum, stabile Ausleihungsmargen und Kostenreduktionen weitgehend kompensieren und weist einen Unternehmensgewinn nach Steuern von 134.3 Millionen Franken aus. Dies entspricht einem Rückgang von 4.3 Millionen Franken bzw. 3.1% gegenüber dem Vergleichswert von 2014. Die LUKB geht für das ganze Geschäftsjahr 2015 nach wie vor von einem Resultat in der Grössenordnung von 2014 aus und plant eine Ausschüttung an die Aktionäre von unverändert 11 Franken pro Namenaktie.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Kategorie: Finanzen, Wirtschaft

Die Luzerner Kantonalbank AG hat mit der amerikanischen Justizbehörde (DOJ) eine Vereinbarung zur Bereinigung der Steuerangelegenheiten ihrer Kunden mit US-Bezug abgeschlossen. Damit verbunden ist eine einmalige Zahlung von 11.031 Millionen US-Dollars. Diese Zahlung wird keinen Einfluss auf das Resultat des laufenden Geschäftsjahres haben, weil die LUKB bereits im Jahr 2013 entsprechende Rückstellungen vorgenommen hat.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Kategorie: Finanzen, Wirtschaft

Die Corestate Gruppe, an der Intershop Holding AG eine Beteiligung von rund 28% hält, plant eine Kotierung (IPO) an der Börse Frankfurt. Nach der bereits vorgenommenen Einbringung der Corestate Capital AG, Zug, in die neu gegründete Corestate Capital Holding S.A., Luxemburg, sollen interessierten Investoren neue Aktien dieser Gesellschaft angeboten werden, um die weitere Expansion der […]

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Seiten:  1 2 3 4 5 6 ... 106