Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Green Technology



Green Technology


In der Nasschemie wird der Wafer fuer die Bearbeitung vorbereitet
© Meyer Burger

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Im Auftrag der Schweizerischen Energie-Stiftung SES hat das grösste deutsche Wirtschaftsforschungsinstitut (DIW) in einer umfassenden Studie die Rolle der Schweizer AKW für die Stromversorgungssicherheit bis 2035 modelliert. Die Ergebnisse sind eindeutig: Die Stromversorgung auf Basis Photovoltaik ist sicherer als mit Atomkraftwerken.

Studie: Resilienz in der Schweizer Energieversorgung Studie: Resilienz in der Schweizer Energieversorgung | Foto: Antranias, Pixabay

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Meyer Burger ist auf dem Weg, ein europäischer Spitzenreiter einer neuen globalen Ära der Photovoltaik zu werden. Die Inbetriebnahme der Produktionsstätten für Heterojunction-Zellen und SmartWire-Module in Deutschland wurde innerhalb eines sehr ehrgeizigen Zeitrahmens abgeschlossen.

Meyer Burger Technology Zentrale Meyer Burger Technology

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Im vergangenen Jahr hat die Region des Swiss Energyparks 125 GWh erneuerbaren Strom produziert – regional und dezentral. Sie deckte 78 Prozent des gesamten Strombedarfs in diesem Teil des Jurabogens mit lokaler und nachhaltiger Energie. In dieser Grössenordnung ist dies in der Schweiz einzigartig. Ein hoher Anteil an erneuerbarem Strom erfordert jedoch auch die Entwicklung von Lösungen zur Steigerung des Eigenverbrauchs.

Swiss Energypark_Summer School Swiss Energypark_Summer School

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Die Geotechnik Tauchmann GmbH erweitert das Netzwerk von BKW Engineering.

Geotechnik Tauchmann GmbH Geotechnik Tauchmann GmbH

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Wer eine Photovoltaikanlage betreibt und den Strom ganz oder teilweise ins Netz der BKW einspeist, darf sich über eine attraktive Vergütung freuen. Die Rückliefervergütung hat sich seit dem 4. Quartal 2020 mehr als verdoppelt (ohne Herkunftsnachweise). Dieses marktorientierte Vergütungssystem bewährt sich auch deshalb, weil die BKW die Vergütung vierteljährlich anpasst und damit die höheren Marktpreise zeitnah an Rücklieferinnen und Rücklieferer weitergibt.

MM Rückliefervergütung
MM Rückliefervergütung

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Entlang der Lonza ist in den letzten drei Jahren das Wasserkraftwerk Wiler-Kippel entstanden. Ab sofort versorgt es rund 2’800 Haushalte mit erneuerbarem Strom. Während der Bauarbeiten hat die Kraftwerksgesellschaft Wiler-Kippel AG auch diverse Uferbereiche der Lonza renaturiert und aufgewertet. In der gleichen Phase ist auch die neue Abwasserreinigungsanlage der Gemeinden Wiler, Kippel und Ferden sowie der Camping Lötschental realisiert worden. Die Einweihungen der Anlagen finden am 23. Oktober statt.

Die Zentrale des Kraftwerks Wiler-Kippel
Die Zentrale des Kraftwerks Wiler-Kippel

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Meyer Burger Technology AG plant einen Produktionsstandort für Hochleistungs-Solarmodule in den Vereinigten Staaten. Diese Investition unterstreicht die Absicht von Meyer Burger, Module möglichst in der Nähe unserer Endkunden zu produzieren, Material von regionalen Lieferanten zu beziehen und die Nachhaltigkeit der Produkte stetig zu verbessern. Die durch den Transport verursachten Emissionen und die CO2-Bilanz der Solarmodule können so weiter optimiert werden. Dieser Ansatz reduziert zudem das Risiko von Verzögerungen in der Lieferkette und bietet den Kunden von Meyer Burger gleichzeitig mehr Flexibilität und Liefersicherheit.

Meyer Burger Technology Zentrale
Meyer Burger Technology

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Eine raschere Gangart bei der Energiewende ist dringend nötig. Und sie lohnt sich – nicht nur fürs Klima, sondern auch für die Volkswirtschaft. Speziell Gewerbezweige, die in den Bereichen Gebäudesanierung und Heizungsersatz tätig sind, aber auch Wind- und Photovoltaikanlagebauer:innen generieren mehr Wertschöpfung und bis zu 87’000 neue Arbeitsplätze, wenn das Tempo beschleunigt wird. Das zeigt eine neue ZHAW-Studie im Auftrag der Schweizerischen Energie-Stiftung SES.

Die SES-Geschäftsstelle 2020
Die SES-Geschäftsstelle 2020

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Die UREK-N will eine lückenlose Weiterführung wichtiger Klimaschutz-Instrumente. Die Verminderungsverpflichtungen von Unternehmen und die Kompensationen durch Treibstoffimporteure sollen beibehalten werden. Deshalb schafft die Kommission für diese auslaufenden Instrumente des CO2-Gesetzes eine Übergangslösung bis Ende 2024.

Parlamentsgebäude: Drei Eidgenossen Parlamentsgebäude: Drei Eidgenossen

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 11