Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Energie/Versorger



Energie/Versorger


Die BKW Gruppe erzielte im ersten Halbjahr 2014 ein gutes operatives Ergebnis und konnte die Gesamtleistung steigern. Das Betriebsergebnis reduzierte sich vor Abschreibungen und Wertminderungen auf 224 Mio. CHF und der Reingewinn auf 92 Mio. CHF gegenüber den allerdings durch Sonderfaktoren positiv beeinflussten Vorjahreswerten. Bereinigt um die positiven Sondereffekte im 2013, hat sich der Gewinn trotz sinkender Strompreise leicht verbessert. Die konsequente Ausrichtung der Unternehmensstrategie der BKW auf die drei Säulen Energie, Netze und Dienstleistungen ist auf Kurs. Das Unternehmen kann ihren Kunden nebst der klassischen Stromversorgung ein umfassendes Portfolio an innovativen Energiegesamtlösungen bieten.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Die Aufsichtsbehörde ENSI hat dem Wiederanfahren des Kernkraftwerks Mühleberg (KKM) nach der Jahresrevision zugestimmt. Seit dem 10. August 2014 war die Anlage für jährliche Revisionsarbeiten abgestellt. Das Personal wechselte Brennelemente aus und führte Instandhaltungsarbeiten und Anlageerneuerungen durch.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Gute Nachrichten für Kundinnen und Kunden: Trotz einer markanten Erhöhung des Netzzuschlages des Bundes werden Repower-Kundinnen und -Kunden im Jahr 2015 entlastet. Dies ist möglich durch eine Ausweitung der Niedertarifzeiten und variiert je nach Produkt und Verbrauchsverhalten. Die Verlagerung stromintensiver Verbraucher in die verlängerte Niedertarifzeit bietet zudem zusätzliches Sparpotential.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Die Eidgenössische Elektrizitätskommission ElCom anerkennt einen um rund 400 Mio. CHF höheren Wert des Verteilnetzes. Gestützt auf diesen Entscheid kann die BKW höhere Erträge für die Nutzung des Verteilnetzes geltend machen. Die BKW freut sich über diesen Entscheid. Damit werden weitere Investitionen in ein innovatives und zukunftsfähiges Verteilnetz möglich.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Die Arnold AG baut ihre Aktivitäten in der Westschweiz aus. Zu den bereits bestehenden Standorten in Martigny/VS und Ecublens/VD verstärkt sie ihre Präsenz im Raum Fribourg mit einem Stützpunkt in Treyvaux.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Die BKW plant die Auslagerung ihrer Aktienbeteiligung an der Swissgrid in eine hundertprozentige Tochtergesellschaft. Im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung beabsichtigt die CSA Energie-Infrastruktur Schweiz, eine Anlagegruppe ausschliesslich für Schweizerische Vorsorgeeinrichtungen verwaltet durch die Credit Suisse Energy Infrastructure Partners AG, sich zu 49.9 Prozent an dieser Tochtergesellschaft zu beteiligen. Zudem strebt die BKW im Rahmen derselben Transaktion die Übertragung ihrer Darlehensforderung gegenüber der Swissgrid an. Die vorgesehene Transaktion vergrössert den finanziellen Handlungsspielraum der BKW für den zügigen Aufbau neuer Geschäftsfelder. Damit stützt sie die Neuausrichtung der BKW zur umfassenden Energie- und Infrastrukturdienstleisterin.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Der Bau des neuen Grundwasserpumpwerks der BKW in der Rewag (Gemeinde Mühleberg) erhöht die Sicherheit der regionalen Trinkwasserversorgung. Die Bauarbeiten dauern von Mitte Juli 2014 bis Ende 2015.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Die anhaltend anspruchsvolle Situation an den europäischen Energiemärkten veranlasst Repower, aus dem Vertriebsgeschäft in Deutschland auszusteigen. Aus heutiger Sicht sind für die nächsten Jahre mit dem aktuellen Vertriebsgeschäft im deutschen Markt keine positiven Ergebnisse zu erwarten. Angesichts des anspruchsvollen Geschäftsumfelds – tiefe Preise, falsche Fördermodelle, Wasserkraft in Bedrängnis, regulatorische Unsicherheiten – sieht Repower als anerkanntermassen […]

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Die BKW Energie AG (BKW), ihre Konzern- und Partnergesellschaften (1) weisen erneut auf die Gefahren beim Aufenthalt in der Nähe von Fluss- und Bachläufen hin. Beim Betrieb von Wasserkraftwerken kann eine plötzliche Zunahme der Wassermenge – so genanntes Schwallwasser – entstehen. Dieses birgt für Personen, die sich in oder in der Nähe von Wasserläufen aufhalten, ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotential.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Die JUVENT SA beschreitet in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) und der Industrie im Interesse der regionalen Bevölkerung neuartige Wege. Sie will eine innovative Radarsteuerung erproben, um die gesetzlich vorgeschriebenen, für viele Leute störend wirkenden Warnlichter an den Windturbinen nur dann einschalten zu müssen, wenn ein Flugzeug naht. Die auf dem Markt verfügbaren Radarsteuerungen sind nicht auf die Bedingungen im coupierten Jura-Gelände ausgelegt, was umfassende technische Machbarkeitsabklärungen notwendig macht. Um den Projektfortschritt zu beschleunigen und die Bewilligung eines solchen Systems zu prüfen, werden bereits zum jetzigen Zeitpunkt Baugesuche für die Installation von 7 Radargeräten eingereicht.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Seiten:  1 ... 5 6 7 8 9 ... 58