Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Wirtschaft



Wirtschaft


Kategorie: Medien, Wirtschaft

Tamedia_100

Der Tages-Anzeiger, die Basler Zeitung, die Tribune de Genève und die weiteren Tamedia-Zeitungen konnten ihre digitalen Abonnentinnen und Abonnenten im vergangenen Jahr markant ausbauen. Dies unterstreicht das weiterhin hohe Informationsbedürfnis, aber auch die grosse Nachfrage nach qualitativ hochwertigem Journalismus. Gesamthaft steigerte Tamedia die Anzahl Digital-Abos um 42% auf über 120’000. Kumuliert mit Print zählt das Medienhaus +2% mehr zahlende Leserinnen und Leser als im Vorjahr.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Ab Mitte 2021 werden Schweizer Herkunftsnachweise (HKN) von der EU und Norwegen nicht mehr anerkannt. Dies, weil die EU die weitere Anerkennung an das Stromabkommen und dieses wiederum an das Rahmenabkommen koppelt. Damit kann die Schweiz ab Mitte 2021 keine Herkunftsnachweise (HKN) mehr ins europäische Ausland exportieren.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Das Fintech-Portfolio der TX Group wächst weiter: Die TX Group investiert als Lead-Investor in einer Series-A-Finanzierungsrunde in den digitalen Vermögensverwalter Selma Finance. Das Schweizerisch-finnische Fintech Selma Finance mit Niederlassungen in Zürich und Helsinki bietet ein neuartiges Nutzererlebnis an und vereinfacht den Prozess vom Geld anlegen. Mit seinem Smart-Advisor Selma bietet das Fintech massgeschneiderte Anlage-Möglichkeiten und macht Finanzberatung über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche für alle zugänglich. Für eine einfache monatliche Gebühr betreut Selma das Säule 3A-Konto sowie die Finanz-Anlagen der Kunden ohne jeglichen Aufwand.

Bild Selma-Crew Selma-Crew

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Erste Stilllegung eines Schweizer Leistungsreaktors ist auf Kurs.
Seit knapp einem Jahr laufen die Rückbauarbeiten im Kernkraftwerk Mühleberg (KKM). In dieser Zeit haben die rund 300 Fachkräfte im KKM mehrere Meilensteine erreicht. Dazu gehören die Verlagerung der Brennelemente ins mit Wasser gefüllte Lagerbecken, die Inbetriebnahme der unabhängigen Kühlung des Lagerbeckens sowie die Entfernung von nicht mehr benötigten Systemen und Anlageteilen. Trotz der Corona-Pandemie ist das Projekt im Zeit- und Kostenplan.

Image: Aushub eines der beiden 144 Tonnen schweren Generator-Statoren. Aushub eines der beiden 144 Tonnen schweren Generator-Statoren.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

In Bezug auf die Handelspartner der Schweiz spielt Deutschland eine besonders große Rolle. Das hängt nicht nur mit der regionalen Nähe zusammen, die hier vorhanden ist. Auch der industrielle Entwicklungsstand spielt eine Rolle. Bei diesem sehen sich die beiden Länder auf einer Linie. Daher wird der Außenhandel zwischen der Schweiz und Deutschland gefördert. Dennoch ist es wichtig, hier einige Besonderheiten zu beachten.
In Bezug auf die Handelspartner der Schweiz spielt Deutschland eine besonders große Rolle. Das hängt nicht nur mit der regionalen Nähe zusammen, die hier vorhanden ist. Auch der industrielle Entwicklungsstand spielt eine Rolle. Bei diesem sehen sich die beiden Länder auf einer Linie. Daher wird der Außenhandel zwischen der Schweiz und Deutschland gefördert. Dennoch ist es wichtig, hier einige Besonderheiten zu beachten.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz
Kategorie: Finanzen, Wirtschaft

Die Bank Linth (SIX: LINN) nimmt per 1. Januar 2021 organisatorische Anpassungen vor und richtet sich dabei noch konsequenter auf die Bedürfnisse ihrer Kunden aus. Sämtliche Funktionen an der Schnittstelle zum Kunden gehen in das eigens geschaffene Ressort «Kunden» über und werden von Luc Schuurmans, Mitglied der Geschäftsleitung, geführt. Damit verstärkt die Bank Linth den Fokus auf eine ganzheitliche Beratung

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Kategorie: Wirtschaft

Seit Sonntag 22. November 2020 war die TX Group mit ihren beteiligten Unternehmen Tamedia, 20 Minuten, Goldbach und TX Markets von grossangelegten Cyberangriffen betroffen. Ziel war es, die Verfügbarkeit der Computer-Systeme, Netzwerke und Webseiten zu stören. Dank der gruppenweiten Cloud-First-Strategie sowie Investitionen in die Cyber Security und dank dem unermüdlichen Einsatz und der hervorragenden Koordination aller Beteiligten wurden die Angriffe sehr gut abgewehrt.

Gebäude der TX Group  © Samuel Schalch Gebäude der TX Group © Samuel Schalch

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)

Der richtige Umgang mit Industrie-Abwasser Unternehmen, bei deren Produktionsverfahren industrielles Abwasser entsteht, haben eine große Verantwortung. Sie müssen dafür Sorge tragen, dass keine gefährlichen Schadstoffe in die Gewässer gelangen und so einen Teil der Bevölkerung einen gesundheitlichen Schaden zuführen könnten. Die dafür einzuhaltenden Vorgaben sind in der europäische Industrieemissionsrichtlinie IED und in der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) geregelt. Sie werden ständig dem aktuellen Stand der Technik angepasst.
Unternehmen, bei deren Produktionsverfahren industrielles Abwasser entsteht, haben eine große Verantwortung. Sie müssen dafür Sorge tragen, dass keine gefährlichen Schadstoffe in die Gewässer gelangen und so einen Teil der Bevölkerung einen gesundheitlichen Schaden zuführen könnten. Die dafür einzuhaltenden Vorgaben sind in der europäische Industrieemissionsrichtlinie IED und in der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) geregelt. Sie werden ständig dem aktuellen Stand der Technik angepasst.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz

Bei Salzsäure denken viele Menschen zunächst einmal an eine gefährliche chemische Zusammensetzung, die zu Verätzungen auf und im Körper führen kann. Dabei kann sie in verdünnter Form einfach in der Drogerie oder sogar im Baumarkt erworben werden. Das ist auch gut so, denn vor allem im beruflichen Alltag erfüllt die Säure viele sinnvolle Aufgaben.
Bei Salzsäure denken viele Menschen zunächst einmal an eine gefährliche chemische Zusammensetzung, die zu Verätzungen auf und im Körper führen kann. Dabei kann sie in verdünnter Form einfach in der Drogerie oder sogar im Baumarkt erworben werden. Das ist auch gut so, denn vor allem im beruflichen Alltag erfüllt die Säure viele sinnvolle Aufgaben.

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz

SARS-CoV-2-Variante 20A.EU1
Die neue SARS-CoV-2-Variante 20A.EU1 hat sich in Europa weit verbreitet. Visualisierung der Anzahl Sequenzen (Durchmesser der Kreise), farblich nach Ländern kodiert. Unten rechts: Der «Stammbaum» der Sequenzen der neuen Variante (farbcodiert nach Ländern) zeigt an, dass 20A.EU1 mehrfach zwischen den Ländern gereist ist. (Visualisierung: Nextstrain, Mapbox, OpenStreetMap)

weiterlesen…
Veröffentlicht: Redaktion Schweiz.biz (pas)
Seiten:  1 ... 4 5 6 7 8 ... 371