Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Ciba Generalversammlung 2008



Reiseführer kostenlos anfordern!

Ciba Generalversammlung 2008

Kategorie: Wirtschaft | Eingetragen am 7. März 2008 um 17:20 Uhr

# Generalversammlung stimmt Dividende von 2,50 CHF pro Aktie zu
# Gertrud Höhler und Armin Meyer als Mitglieder des Verwaltungsrates wiedergewählt
# Strategie: In Stärken investieren, profitabel wachsen, Werte erhalten und operative Effizienz steigern
# Fokus 2008: Margenmanagement und Neuausrichtung der Innovation

An ihrer elften ordentlichen Generalversammlung vom 7. März 2008 im Kongresszentrum Messe Basel (Schweiz) haben die Aktionärinnen und Aktionäre der Ciba Holding AG sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates mit grosser Mehrheit zugestimmt. Die 1081 anwesenden Aktionärinnen und Aktionäre vertraten 18’121’705 Aktienstimmen oder 26,2 Prozent der insgesamt 69’064’617 Namenaktien.

Die Generalversammlung stimmte dem Antrag des Verwaltungsrates auf eine Dividende von 2,50 Franken pro Aktie zu. Die Entlastung der verantwortlichen Organe für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2007 wurde ebenfalls genehmigt.

Entsprechend den Anträgen des Verwaltungsrates wurden Gertrud Höhler für eine Amtsdauer von 3 Jahren und Armin Meyer für eine Amtsdauer von 4 Jahren als Mitglieder des Verwaltungsrates wiedergewählt.

Des Weiteren stimmte die Generalversammlung dem Antrag zur Umbenennung der Holdinggesellschaft in Ciba Holding AG zu. Die Änderung des Firmennamens von „Ciba Spezialitätenchemie“ zu „Ciba“ wurde im letzten Jahr in den Konzerngesellschaften umgesetzt und konnte nun abgeschlossen werden.

Ebenfalls hiessen die Aktionärinnen und Aktionäre eine Statutenänderung gut. Ausserdem bestätigte die Generalversammlung die Ernst & Young AG, Zürich, als Revisionsstelle und als Konzernprüfungsgesellschaft.

Die nächste ordentliche Generalversammlung ist für den 13. März 2009 geplant.
Präsidialansprache von Armin Meyer
Armin Meyer, Präsident des Verwaltungsrates von Ciba, erläuterte die strategischen Schwerpunkte des Unternehmens:
„2007 ist uns die Trendwende gelungen. Die grossen strategischen Weichenstellungen liegen hinter uns und liefern erste positive Resultate. Unsere Strategie konzentriert sich weiterhin darauf, in Stärken zu investieren, profitabel zu wachsen, Werte zu erhalten und die operative Effizienz zu steigern. Auch in Zukunft werden wir auf organisches Wachstum setzen und unsere Positionen durch kleine bis mittlere Akquisitionen von komplementären Technologien stärken.

Ciba hat den Vorteil, dass wir trotz unserer Fokussierung breit aufgestellt sind
– sowohl geografisch als auch hinsichtlich unserer Kundenindustrien. Unsere Umsätze und Anlagen verteilen sich auf alle Kontinente und sind weltweit ausgewogen. Wir sind in den Wirtschaftsräumen, in denen wir wachsen wollen und werden, gut positioniert, vor allem in China, Indien, dem Nahen Osten, aber auch in Südamerika und Osteuropa.“

Brendan Cummins erläuterte Ergebnisse 2007 und Prioritäten für die Zukunft
Brendan Cummins, Chief Executive Officer von Ciba, kommentierte:
„2007 war zweifellos ein anspruchsvolles Jahr für Ciba. Aber, wie unsere Fortschritte zeigen, sind wir auf dem richtigen Weg. Die Operative Agenda greift und hilft uns, höheren Kosten mit Effizientverbesserungen entgegenzusteuern. Zugleich unterstützt sie uns, dank gezielter Innovation und hervorragendem Marketing und Verkauf, auch in wettbewerbsintensiven Märkten erfolgreich zu sein.

Für die Zukunft erwarten wir, dass jedes Ciba-Geschäft seine Kapitalkosten deckt. Darüber hinaus wird Ciba ihre Margen dezidiert managen. Aktives Portfoliomanagement von Geschäften und Produkten wird auch weiterhin wesentlich dazu beitragen, profitabel zu wachsen. Mit einer Neuausrichtung unserer Innovationsaktivitäten werden wir ausserdem unsere Fokussierung auf Technologien stärken, die das höchste Wachstumspotenzial bieten.“

***

Ciba (SWX: CIBN) ist ein führendes globales Unternehmen, ausgerichtet auf hochwertige Effekte für die Produkte seiner Kunden. Als bevorzugter Partner bieten wir unseren Kunden innovative Produkte und Serviceleistungen aus einer Hand. Wir schaffen Effekte für eine bessere Lebensqualität: Leistung, Schutz, Farbe und Langlebigkeit für Kunststoff, Papier, Autos, Bauwerke, Haushalts- und Körperpflegemittel und vieles mehr. Ciba ist weltweit in über 120 Ländern tätig und entschlossen, in den gewählten Märkten führend zu sein. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2007 einen Umsatz von rund 6,5 Milliarden Schweizer Franken aus fortgeführten Geschäften und investierte über 260 Millionen Schweizer Franken in Forschung und Entwicklung.

Quelle: Ciba AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.