Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Schweizerische Nationalbank stellt die Versorgung mit US-Dollar-Liquidität ein



Reiseführer kostenlos anfordern!

Schweizerische Nationalbank stellt die Versorgung mit US-Dollar-Liquidität ein

Kategorie: Finanzen | Eingetragen am 28. Januar 2010 um 10:02 Uhr

In Absprache mit anderen Zentralbanken bestätigt die Schweizerische Nationalbank (SNB), dass sie die befristeten gegenseitigen Swap-Abkommen (Swap-Limiten) mit dem Federal Reserve System per 1. Februar 2010 auslaufen lässt. Die Swap-Limiten hatten den Zweck, der weltweit angespannten Lage an den US-Dollar-Geldmärkten entgegenzuwirken. Da sich die Situation an diesen Märkten im vergangenen Jahr verbessert hat, sind die Swap- Limiten nun nicht mehr nötig. Die Zentralbanken werden bei Bedarf weiterhin zusammenarbeiten.

Die SNB wird nun ihre US-Dollar-Repo-Auktionen in Übereinstimmung mit dem Federal Reserve System, der Europäischen Zentralbank, der Bank of England und der Bank of Japan mit Wirkung ab 31. Januar 2010 einstellen.

Informationen zu den Mitteilungen anderer Zentralbanken können auf folgenden Websites abgerufen werden:
Federal Reserve System (www.federalreserve.gov)
Bank of England (www.bankofengland.co.uk)
Europäische Zentralbank (www.ecb.int)
Bank of Japan (www.boj.or.jp/en/)

Quelle: Schweizerische Nationalbank



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.