Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Verkauf des Dätwyler Konzernbereichs Präzisionsrohre an Benteler vollzogen



Reiseführer kostenlos anfordern!

Verkauf des Dätwyler Konzernbereichs Präzisionsrohre an Benteler vollzogen

Kategorie: Wirtschaft | Eingetragen am 28. Dezember 2007 um 19:36 Uhr

Die Dätwyler Gruppe hat den am 26. November angekündigten Verkauf des Konzernbereichs Präzisionsrohre per 28. Dezember 2007 vollzogen.

Die Wettbewerbsbehörden haben die Transaktion ohne Auflagen genehmigt. Somit wurden alle Vertragsbedingungen erfüllt und die Benteler Stahl/Rohr GmbH, Paderborn, DE, ist Eigentümerin aller Gesellschaften des Konzernbereichs Präzisionsrohre geworden. Über die Einzelheiten der Transaktion haben die Parteien zum jetzigen Zeitpunkt Stillschweigen vereinbart.

Benteler Gruppe (www.benteler.de)
Die Benteler Gruppe ist mit ihren Geschäftsbereichen Automobiltechnik, Stahl/Rohr und Handel international tätig. Vor 130 Jahren gegründet, befindet sich das Unternehmen in Familienbesitz – inzwischen in der vierten Generation. Heute zählt Benteler zu den 100 größten Industrieunternehmen in Deutschland. Unter dem Namen Benteler firmiert nicht nur einer der weltweit größten unabhängigen Automobilzulieferer, sondern auch einer der bedeutendsten Rohrhersteller Europas und einer der führenden Lagerhalter und Bearbeiter von Stahl- und Edelstahlrohren. Benteler beschäftigt 22’000 Mitarbeitende an 150 Standorten in 34 Ländern und erwirtschaftete 2006 einen Umsatz von Euro 5’600 Mio., 5% mehr als im Vorjahr.

Rothrist (www.rothrist.com)
Der Dätwyler Konzernbereich Präzisionsrohre tritt als Rothrist am Markt auf. Als Anbieter von Präzisionsrohren für Gasfedern, Fahrzeugteile, Konstruktionselemente und Stossdämpfer im Automobilbau strebt das Unternehmen die technologische Führerschaft und den Ausbau der weltweit starken Stellung an. Voraussetzungen dazu sind die systematische Marktbearbeitung, branchenweit einzigartige Produktionsanlagen sowie umfassende, kundenspezifische Zusatzleistungen in der Weiterverarbeitung der Präzisionsrohre. Rothrist wird 2007 mit 570 Mitarbeitenden sowie Produktions- und Vertriebsniederlassungen in der Schweiz, in Deutschland und in den USA voraussichtlich einen Umsatz von CHF 250 Mio. erwirtschaften.

Dätwyler Gruppe (www.daetwyler.ch)
Die Dätwyler Gruppe ist ein international ausgerichteter Multi-Nischenplayer, tätig als industrieller Zulieferer und Distributor technischer und elektronischer Komponenten. Dabei konzentriert sich der Konzern auf attraktive Märkte und Nischen. Mit den vier Konzernbereichen Kabel, Gummi, Pharmazeutische Verpackungen und Technische Komponenten bedient er die Kernmärkte Automobil, Pharma sowie die Bau- und Maschinenindustrie. Die Dätwyler Gruppe erwirtschaftet mit über 40 operativen Gesellschaften, Verkäufen in über 100 Ländern und rund 4’200 Mitarbeitenden einen Umsatz von über CHF 1’200 Mio. Die Gruppe ist seit 1986 am Hauptsegment der SWX Swiss Exchange kotiert (Valoren-Nr. 3048677).

Bildmaterial (in Druckqualität): www.daetwyler.ch, Medien, Bildarchiv

Termine Dätwyler Holding AG:
31. März 2008: Bilanz-Medienkonferenz, Hotel Savoy, Zürich
22. April 2008: Generalversammlung, theater (uri) Tellspielhaus, Altdorf

Quelle: Dätwyler Holding AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.