Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Bell expandiert nach Frankreich



Reiseführer kostenlos anfordern!

Bell expandiert nach Frankreich

Kategorie: Wirtschaft | Eingetragen am 29. Mai 2008 um 06:14 Uhr

Bell übernimmt die französische Groupe Polette und vollzieht den ersten Schritt der Internationalisierungsstrategie. Polette stellt hochwertige Charcuterieprodukte her und erzielt mit rund 230 Angestellten einen Umsatz von ca. 90 Mio. CHF.

Bell geht mit der bei Clermont-Ferrand beheimateten Groupe Polette eine Partnerschaft ein und übernimmt das Unternehmen rückwirkend per 1. Januar 2008. Über die Kaufmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Polette erwirtschaftet mit rund 230 Beschäftigten und vier Betrieben einen Umsatz von umgerechnet rund 90 Mio. CHF. Die Unternehmung stellt hochwertige Auvergner und Savoyer Rohwurst- und Schinkenprodukte her.

Das Unternehmen wurde vom jetzigen Inhaber 1984 gegründet und durchlebte ein kontinuierliches Wachstum. Im laufenden Jahr sind zusätzliche Kapazitäten in Betrieb genommen worden, die nochmals einen starken Wachstumsschub auslösen. Polette ist operativ und finanziell sehr gut aufgestellt. Das Unternehmen beliefert alle französischen Supermarktketten sowie die grössten Discounter. Dazu exportiert Polette rund 8 % des Volumens in die EU.

Der jetzige Inhaber Philippe Polette hat sich im Sinne einer langfristigen Nachfolgeregelung zum Verkauf entschlossen, bleibt Bell aber weiterhin als Geschäftsführer erhalten. Gemeinsam mit Bell soll der Markt weiter erschlossen werden. Chancen werden insbesondere in der sich abzeichnenden Marktkonsolidierung und der Einbindung in einen Konzernverbund gesehen.

Damit vollzieht Bell einen ersten Schritt in ihrer Internationalisierungsstrategie. Diese fokussiert sich auf Kooperationen mit etablierten und gesunden Unternehmen mit wertschöpfungsreichen Produktsortimenten. Organisatorisch wird die Groupe Polette in die französische Sub-Holding Bell France SAS eingegliedert, welche aus rechtlichen und steuerlichen Überlegungen neu gegründet wurde.

Quelle: Bell



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.