Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Intensivierung der Beziehungen zwischen der Schweiz und Russland – Ständeratspräsident Filippo Lombardi besucht Russland



Reiseführer kostenlos anfordern!

Intensivierung der Beziehungen zwischen der Schweiz und Russland – Ständeratspräsident Filippo Lombardi besucht Russland

Kategorie: Politik | Eingetragen am 7. Mai 2013 um 09:21 Uhr

Ständeratspräsident Filippo Lombardi (CVP, TI) reist am 8. und 9. Mai 2013 nach Russland. Er wurde von Frau Valentina Matviyenko, Präsidentin des Russischen Föderationsrates (Oberhaus) eingeladen. Nebst dem Gespräch mit Frau Matvienko sind Treffen und Gespräche mit Vertretern der parlamentarischen Freundschaftsgruppe des Föderationsrates sowie mit Herrn Vladimir Gutenev, Präsident der parlamentarische Freundschaftsgruppe Russland-Schweiz der Russischen Duma (Unterhaus) geplant.

Die bilateralen Beziehungen stehen im Vordergrund der Gespräche. Auf parlamentarischer Ebene haben sich diese in den letzten Jahren positiv entwickelt und werden sich in Zukunft noch intensivieren, unter anderem durch den geplanten offiziellen Besuch in Bern 2014 von DUMA-Präsident Sergey Naryshkin. Zu den weiteren Diskussionsthemen gehören der Föderalismus und die Verstärkung der Beziehungen zwischen russischen Regionen und Schweizer Kantonen, unter anderem in spezifischen Wirtschaftsbranchen. Ferner sind Austausche zur Energie- und Transportpolitik und zu den Beziehungen mit der EU vorgesehen.

Der Ständeratspräsident wird anlässlich seiner Reise von Herrn Claudio Fischer, Chef der internationalen Beziehungen der Bundesversammlung begleitet.

Quelle: Das Schweizer Parlament



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.