Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Nestlé eröffnet Exzellenzzentrum Schokolade



Reiseführer kostenlos anfordern!

Nestlé eröffnet Exzellenzzentrum Schokolade

Kategorie: Industrie | Eingetragen am 10. März 2008 um 15:44 Uhr

Nestlé kündigte heute die Errichtung des Exzellenzzentrums Schokolade an, die erste Forschungseinrichtung des Unternehmens, die ganz auf die Entwicklung von Premium- und Luxusschokolade ausgerichtet ist. Das neue Exzellenzzentrum Schokolade, das sich im Gebäude der Nestlé Schokoladenfabrik in Broc (Schweiz) befindet, wird in der ersten Hälfte von 2009 betriebsbereit sein und sowohl internes als auch externes Know-How von internationalen Profis der Schokoladenherstellung zusammenbringen, darunter einige der weltweit besten Confiseure, Sensorikexperten und Verpackungsdesigner. An dem Projektstart nahmen Roland Decorvet, Marktchef von Nestlé Schweiz, sowie Beat Vonlanthen, Volkswirtschaftsdirektor des Kantons Freiburg, teil. Petraea Heynike, weltweite Leiterin der Strategischen Geschäftseinheit Schokolade von Nestlé, und Klaus Zimmermann, weltweiter Leiter der Forschungs-, Entwicklungs- und Produkttechnologiezentren von Nestlé, waren ebenfalls anwesend.

Die Errichtung des Exzellenzzentrums Schokolade unterstreicht erneut, dass Nestlé Premium- und Luxusprodukte als eine ihrer strategischen Schlüsselbereiche mit einem über dem Durchschnitt liegenden Wachstums- und Gewinnpotential für die kommenden Jahre ansieht. Im Bereich Süsswaren ist das starke Wachstum von dunkler Schokolade und Premiumschokolade das offensichtlichste Zeichen der Tendenz, Produkten eine höhere Wertigkeit zu verleihen. Starke Marken wie Cailler, Perugina, Baci and Nestlé Noir zeugen bereits davon. Dieser Trend erklärt auch die Partnerschaft von Nestlé mit dem Belgischen Edelchocolatier Pierre Marcolini, der seine Ideen an das Team in Broc zur Schaffung einiger der zukünftigen Nestlé-Schokoladenkreationen weitergeben wird.

Quelle: Nestlé S.A.



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.