Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » SIBIR Haushalttechnik AG übernimmt Kerngeschäft der ESCO Schönmann AG



Reiseführer kostenlos anfordern!

SIBIR Haushalttechnik AG übernimmt Kerngeschäft der ESCO Schönmann AG

Kategorie: Konsumgüter, Wirtschaft | Eingetragen am 19. Juni 2008 um 07:33 Uhr

Schlieren / Oberglatt, 19. Juni 2008 – Die SIBIR Haushalttechnik AG, eine Tochtergesellschaft der V-ZUG AG, wird per 1. Juli 2008 das Kerngeschäft der ESCO Schönmann AG übernehmen.

ESCO Schönmann ist seit Jahrzehnten mit einem starken Sortiment im Bereich Raumluft-Wäschetrockner, Wäschehängesysteme, Wäschetrockenschränke und Luftentfeuchter im Markt etabliert. Im Rahmen einer geordneten Nachfolgeregelung übergibt Herr Wilfred Schönmann dieses Geschäft der SIBIR Haushalttechnik AG per Mitte dieses Jahres. Er wird SIBIR und ihrer Kundschaft mit seinem Know-how weiter zur Verfügung stehen.

Durch den Zusammenschluss entsteht ein breiteres Produktangebot und durch Synergien werden weitere Potentiale frei. Ziel der Übernahme ist eine Stärkung der Marktposition von SIBIR, Verdichtung des Servicenetzes und optimale Auslastung von Verkauf und Service. Über den Kaufpreis wurde stillschweigen vereinbart. Der übernommene ESCO-Schönmann Umsatz beträgt 5 Mio. CHF. Der Gesamtumsatz von SIBIR wird dadurch auf über 45 Mio. CHF steigen.

Die ESCO-Produkte aus Schweizerproduktion und die ESCO-Dienstleistungen werden ohne Unterbruch in der gewohnten Qualität weiter zur Verfügung stehen. Sämtliche ESCOMitarbeiterInnen werden übernommen, so dass die Arbeitsplätze voll erhalten und längerfristig gesichert werden. Eine Integration des Standortes Oberglatt in die Zentrale der SIBIR in Schlieren ist zu einem späteren Zeitpunkt vorgesehen.

Quelle: SIBIR Haushaltstechnik AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.