Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Swiss Prime Site AG – Ton Büchner als neuer Verwaltungsratspräsident vorgeschlagen – Hans Peter Wehrli stellt sich 2020 nicht mehr zur Wiederwahl



Reiseführer kostenlos anfordern!

Swiss Prime Site AG – Ton Büchner als neuer Verwaltungsratspräsident vorgeschlagen – Hans Peter Wehrli stellt sich 2020 nicht mehr zur Wiederwahl

Kategorie: Immobilien, Wirtschaft | Eingetragen am 22. Januar 2020 um 16:57 Uhr

PrimeTower_Zurich_ohne_ZKB PrimeTower Zurich

Im Rahmen des kontinuierlichen Erneuerungsprozesses im Verwaltungsrat von Swiss Prime Site wird an der kommenden Generalversammlung am 24. März 2020 Ton Büchner (1965) den Aktionärinnen und Aktionären zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen. Gleichzeitig soll das Präsidium des Verwaltungsrates von Hans Peter Wehrli an Ton Büchner übergehen. Der niederländisch-schweizerische Doppelbürger und studierte Bauingenieur war zwischen 2012 und 2017 CEO und Vorstandsvorsitzender der in den Niederlanden börsenkotierten Unternehmensgruppe AkzoNobel NV. Davor war Ton Büchner während beinahe 20 Jahren für die Schweizer Unternehmensgruppe Sulzer tätig. Von 2007 bis 2011 als deren CEO. Aktuell ist Ton Büchner Verwaltungsrat sowie Mitglied des Audit and Compliance Committees der Novartis AG und gehört darüber hinaus dem Präsidial- und Gesellschafterausschuss der Voith GmbH an. Seine breite unternehmerische Erfahrung und seine Führungsqualitäten zeichnen ihn für die Wahl zum Verwaltungsrat und Präsidenten des Verwaltungsrats von Swiss Prime Site bestens aus.

Hans Peter Wehrli stellt sich an der kommenden Generalversammlung nicht mehr zur Wiederwahl. Er wurde 2002 in den Verwaltungsrat des Unternehmens gewählt. Ab 2005 war er der Präsident des Gremiums. In seiner Ära ist Swiss Prime Site organisch und akquisitorisch stark gewachsen, hat sich nachhaltig positioniert und zur führenden kotierten Immobiliengesellschaft der Schweiz mit einem Portfolio von über CHF 11 Mrd. entwickelt. Hans Peter Wehrli hat den Erneuerungsprozess innerhalb des Verwaltungsrates angestossen und übergibt nun die Führung zu einem Zeitpunkt, in welchem Swiss Prime Site sehr solide aufgestellt ist, sowie über vielversprechende Perspektiven verfügt.

Source:
Swiss Prime Site AG
Frohburgstrasse 1
CH-4601 Olten
www.www.sps.swiss

Swiss Prime Site
Die Swiss Prime Site AG ist die führende kotierte Immobiliengesellschaft der Schweiz. Der Wert ihrer Qualitätsliegenschaften beträgt über CHF 11 Mrd. und besteht aus erstklassig gelegenen, wertbeständigen Immobilien mit grösstenteils Büro- und Verkaufsflächen. Die Swiss Prime Site Immobilien AG investiert in hochwertige Gebäude und Grundstücke, die zusammen mit Umnutzungen und Entwicklungen ganzer Areale das Kerngeschäft des Unternehmens bilden. Bei den immobiliennahen Gruppengesellschaften ist der führende Premium Department Store der Schweiz Jelmoli – The House of Brands in Zürich die bedeutendste Liegenschaft im Portfolio. Auf der Verkaufsfläche von 23 800 m2 werden Shop-in-Shop-Konzepte von Dritten wie auch eigene Formate bewirtschaftet. Wincasa ist der bedeutendste und grösste integrale Immobilien-Dienstleister der Schweiz und ergänzt das Kerngeschäft der Swiss Prime Site optimal. Das innovative Dienstleistungsangebot umfasst den gesamten Lebenszyklus von Immobilien. Die bewirtschafteten Assets under Management belaufen sich auf rund CHF 70 Mrd. Tertianum, die führende Schweizer Dienstleisterin im zukunftsträchtigen Bereich Leben im Alter, rundet die Swiss Prime Site-Gruppe weiter ab. Qualitätsbewusstes Wohnen mit dazugehöriger Autonomie, individuellen Services, Sicherheit sowie Pflege und Betreuung bilden den Kern von Tertianum und den über 80 Wohn- und Pflegezentren. 2017 wurde mit Swiss Prime Site Solutions ein Asset Manager mit Fokus auf den Immobiliensektor gegründet. Der Geschäftsbereich entwickelt massgeschneiderte Dienstleistungen und Anlageprodukte für Drittkunden.

Swiss Prime Site zeichnet sich durch ein erfahrenes Management, eine hohe Ertragskontinuität sowie ein hervorragendes Rendite-Risiko-Profil aus. Die Gesellschaft ist seit 2000 an der SIX Swiss Exchange kotiert und weist eine Börsenkapitalisierung von über CHF 8 Mrd. auf.



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.