Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Der Winter in der Schweiz bietet die stärksten Erlebnisse



Reiseführer kostenlos anfordern!

Der Winter in der Schweiz bietet die stärksten Erlebnisse

Kategorie: Tourismus | Eingetragen am 5. Oktober 2007 um 16:52 Uhr

In der neu aufgelegten Broschüre „Winter.“ präsentiert Schweiz Tourismus die stärksten Winter-Erlebnisse 2007/2008 im Schneeland Schweiz. Auf über 100 Seiten stimmt die Broschüre mit großzügigen Bildwelten und Tipps für Wintersportler und Genießer auf unvergessliche Momente in der Winter-Schweiz ein.

Das mit 16 Kilometern längste Abfahrtsrennen der Welt, das Infernorennen, lockt jährlich 1.800 Teilnehmer auf das Schilthorn im Berner Oberland. Das Snowboard Mekka Laax in Graubünden bringt Snowboarder mit zwei Monster-Pipes, Snowboardpark und einer Boardercross-Piste zum abheben. Hochgefühle können Genießer und Schneeschuhläufer im Freiburgerland oder bei Pferdeschlittenfahrten durch die tief verschneite Landschaft von Sils in Graubünden erleben. Snowkiter – auf Ski oder Snowboard verbunden mit einem Lenkdrachen – finden ihr Traumareal auf dem Simplonpass im Wallis. Kulinarische Hochgenüsse – vom Käsefondue bis zum Gourmetmenü – gibt es in sonnigen Panoramarestaurants entlang der Pisten wie im Refuge de Frience in Gryon im Genferseegebiet. Im Familienland Meiringen-Hasliberg erlernen Kinder dank des einzigartigen Schweizer Ausbildungssystems schon ab drei Jahre das Skifahren mit Freude, und im Walliser Leukerbad mit seinen vier öffentlichen Thermalbädern und über 130 Wellnessanwendungen schöpfen Körper und Geist neue Kraft.

Authentische Winter-Erlebnisse 2007/2008 – der Leser erfährt auf über 100 Seiten, wo er die attraktivsten Hänge für Pistenspaß findet, wo die coolsten Freestylegebiete liegen und der größte Nervenkitzel wartet. Wandern, Pferdeschlittenfahren, Wellnessfreude oder Schneeschuhlaufen – auch abseits der Pisten warten starke Erlebnisse auf die Urlauber. Tolle Shoppingmöglichkeiten, einmalige Ausstellungen und hochkarätige Events locken in die malerischen Schweizer Städte. Die Fahrten auf den Panoramastrecken der Schweizer Bahnen wie dem Glacier Express von St. Moritz nach Zermatt und dem Bernina Express von Chur über St. Moritz nach Tirano sind im Winter ein unvergessliches Erlebnis.

Die Broschüre stellt auch die Winter-Highlights der Regionen Berner Oberland, Freiburgerland, Genferseegebiet, Graubünden, Ostschweiz und Liechtenstein, Zentralschweiz, Wallis und Tessin mit ausführlichem Service-Teil vor. Eine Fülle von Informationen zu den einzelnen Ferienorten, Veranstaltungstipps sowie Übersichts- und Pistenkarten bietet die Broschüre. Kulinarische Vorschläge, Ideen für Wellness- oder Städtereisen runden das Informationsangebot ab.

Umfassende Informationen zum Schweizer Winter gibt es auch im Internet unter www.MySwitzerland.com. Ein leicht zu bedienender Winterferienort-Finder, abrufbare Pistenkarten, die größte Webcam-Galerie der Schweiz und täglich aktualisierte Wintersportberichte lassen keine Wünsche offen. Persönliche Beratung, viele Tipps und Informationen gibt es auch unter der kostenfreien Telefonnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30. Kompetente Beratung gibt es natürlich auch bei E-Mail-Anfragen über info@MySwitzerland.com.

Quelle: Schweiz Tourismus



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.