Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Guter Geschäftsverlauf für die Post



Reiseführer kostenlos anfordern!

Guter Geschäftsverlauf für die Post

Kategorie: Dienstleister | Eingetragen am 30. Oktober 2007 um 12:17 Uhr

Die Schweizerische Post hat in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres einen Konzerngewinn von 699 Millionen Franken erwirtschaftet. Das sind 98 Millionen Franken mehr als in der gleichen Periode des Vorjahres. Fast alle Bereiche trugen zum guten Ergebnis bei, wenn auch in unterschiedlichem Ausmass.

In den ersten neun Monaten des Jahres 2007 hat die Schweizerische Post den Konzerngewinn des Vorjahres um 16,3 Prozent übertroffen. Per 30. September 2007 resultierte ein Konzerngewinn von 699 Millionen Franken (Vorjahresperiode: 601 Millionen Franken). Fast alle Segmente der Post trugen, wenn auch in unterschiedlichem Ausmass, zum Konzerngewinn bei.

Der Betriebsertrag stieg im Vergleich zur Vorjahresperiode um 675 Millionen (11,9 Prozent) auf 6’334 Millionen Franken. Zum Ertragswachstum beigetragen haben die Segmente PostFinance, PostLogistics, Swiss Post International und Neugeschäfte (MailSource und GHP-Gruppe). Der Anteil Neugeschäfte am Betriebsertrag steigerte sich von 3,1 auf rund 7 Prozent. Der Effekt aus Akquisitionen im Betriebsertrag betrug 249 Millionen Franken. Die Investitionen, hauptsächlich für die neuen Briefzentren, lagen mit 415 Millionen Franken gesamthaft über dem Niveau der Vorjahresperiode (318 Millionen Franken) und konnten vollständig durch selbst erarbeitete Mittel finanziert werden.

Auskünfte:
Medienstelle
058 338 13 07
presse@post.ch

Quelle: Die Schweizerische Post



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.