Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Studienzentrum Gerzensee der Schweizerischen Nationalbank – Wechsel in der Leitung



Reiseführer kostenlos anfordern!

Studienzentrum Gerzensee der Schweizerischen Nationalbank – Wechsel in der Leitung

Kategorie: Bildung und Forschung | Eingetragen am 19. Dezember 2007 um 11:32 Uhr

Der bisherige Direktor des Studienzentrums Gerzensee, Prof. Dr. Philippe Bacchetta, hat sich nach zehn Jahren erfolgreicher Tätigkeit entschlossen, das Studienzentrum zu verlassen, und nimmt eine Professur am HEC der Universität Lausanne an. Der Stiftungsrat dankt Philippe Bacchetta für seine hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen, die viel zur hohen Reputation des Studienzentrums beigetragen haben und beglückwünscht ihn zu seiner Berufung nach Lausanne. Diese Berufung wird auch die guten Beziehungen zwischen der Universität Lausanne und dem Studienzentrum Gerzensee weiter stärken.

Das Studienzentrum Gerzensee der Schweizerischen Nationalbank erhält auf den 1. Januar 2008 eine neue Leitung. Der Stiftungsrat freut sich mitzuteilen, dass er für diese Aufgabe Prof. Dr. Ernst Baltensperger, emeritierter Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Bern, gewinnen konnte. Ernst Baltensperger war bisher im Stiftungsrat des Studienzentrums Gerzensee tätig.

Quelle: Schweizerische Nationalbank



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.