Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Jahresabschluss 2007 der EMS-Gruppe



Reiseführer kostenlos anfordern!

Jahresabschluss 2007 der EMS-Gruppe

Kategorie: Industrie | Eingetragen am 15. Februar 2008 um 13:07 Uhr

Die EMS-Gruppe, die in den Geschäftsbereichen Polymere Werkstoffe und Feinchemikalien / Engineering weltweit tätig ist und deren Gesellschaften in der EMS-CHEMIE HOLDING AG zusammengefasst sind, erzielte 2007 einen um 11.2% höheren Nettoumsatz und ein um 9.5% höheres Betriebsergebnis und schliesst damit im oberen Bereich der eigenen Erwartungen.

Der konsolidierte Nettoumsatz erhöhte sich um 11.2% auf CHF 1’552 Mio. (1’396), während er in lokalen Währungen um 9.2% anstieg. Der Hauptbereich der Polymeren Werkstoffe konnte weiter ausgebaut werden. Die positive Konjunktur in den Hauptabsatzmärkten Europa und Asien unterstützte den erfreulichen Geschäftsverlauf.

Das Betriebsergebnis (EBIT) konnte im Vergleich zum Vorjahr um 9.5% auf CHF 270 Mio. (247) gesteigert werden, der EBITDA um 8.6% auf CHF 324 Mio. (298). Trotz höherer Rohstoffkosten gelang es, das Betriebsergebnis im Hauptbereich der Polymeren Werkstoffe um 13.7% auszubauen.

Das Finanzergebnis fiel mit CHF 64 Mio. (118) wiederum ausserordentlich hoch aus. (Das hohe Finanzergebnis des Vorjahres wurde aufgrund einer einmaligen Veräusserung auf der Position LONZA erzielt.)

Der Nettogewinn nach Abzug der Steuern beläuft sich auf CHF 294 Mio. (308). Der Gewinn je Aktie beträgt CHF 12.14 (12.99).

Für das Geschäftsjahr 2007 plant EMS die Ausschüttung einer Dividende von CHF 7.25 pro Aktie (8.00), zusammengesetzt aus einer ordentlichen Dividende von CHF 6.00 (5.50) sowie einer Sonderdividende von CHF 1.25 (2.50). Zusätzlich ist ein Aktienrückkauf mittels handelbaren Put Optionen im Umfang von CHF 300 Mio. vorgesehen.

EMS setzt die bisherige Strategie der konsequenten Ausrichtung auf operatives Wachstum mittels Spezialitäten, vor allem im Hauptbereich der Polymeren Werkstoffe, fort.

Trotz schwierigerem Marktumfeld erwartet EMS 2008 bei gleichem Konsolidierungskreis einen Nettoumsatz und ein Betriebsergebnis (EBIT) leicht über Vorjahr.

Quelle: EMS-Gruppe



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.