Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Helvetia verdoppelt das Prämienvolumen in Italien mit einer weiteren Übernahme



Reiseführer kostenlos anfordern!

Helvetia verdoppelt das Prämienvolumen in Italien mit einer weiteren Übernahme

Kategorie: Wirtschaft | Eingetragen am 29. Mai 2008 um 18:56 Uhr

Die Helvetia übernimmt die Mehrheit an der Versicherungsgesellschaft Chiara Vita
S.p.A. von der Banco di Desio e della Brianza S.p.A. Mit dieser schliesst die Helvetia
ein exklusives, langfristiges Vertriebsabkommen ab. Damit verstärkt die Helvetia
Gruppe ihre Position im italienischen Lebensversicherungsmarkt markant.

St.Gallen, 29. Mai 2008 / Die Helvetia Gruppe baut ihre Position im italienischen
Lebensversicherungsmarkt signifikant aus. Der Schweizer Allbranchenversicherer übernimmt von der
Banco di Desio e della Brianza S.p.A. 70 Prozent an deren Lebensversicherungstochter Chiara Vita
S.p.A. Das akquirierte Portefeuille der Chiara Vita generierte 2007 ein Prämienvolumen von rund
320 Millionen Euro und verstärkt damit die bestehende Position der Helvetia im italienischen
Lebensversicherungsmarkt markant. Die Chiara Vita bleibt als rechtliche Einheit bestehen und wird
weiterhin unter der bisherigen Marke auftreten. Unter dem Vorbehalt der relevanten kartell- und
versicherungsrechtlichen Bewilligungen erfolgt der Abschluss der Transaktion voraussichtlich vor
Ende 2008.

Langfristig orientierte Vertriebskooperation und Partnerschaft
Neben dem Kauf von 70 Prozent der Aktien der Chiara Vita wurde mit der Banco di Desio ein
langfristiges Vertriebsabkommen unterzeichnet. Damit erschliesst sich die Helvetia einen
strategischen Marktzugang, der künftig die Möglichkeit bietet, Lebensversicherungen über den
Bankenkanal zu vertreiben. Die Banco di Desio wird die Versicherungsprodukte im nord- und
mittelitalienischen Raum über ihre derzeit rund 150 Bankschalter exklusiv verkaufen.

Fabio de Puppi, Chief Executive Officer der Helvetia Italien, ist erfreut über die neue Partnerschaft:
«Durch diese Akquisition erhöht die Helvetia ihre Marktpräsenz in Italien entscheidend. Wir sind damit
in der Lage, unsere traditionell starke Position im Nicht-Lebenbereich durch eine ebenso starke
Aufstellung in der Lebensversicherung zu ergänzen.»

Quelle: Helvetia Holding AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.