Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Einweihung des Gaskombikraftwerks in Livorno Ferraris



Reiseführer kostenlos anfordern!

Einweihung des Gaskombikraftwerks in Livorno Ferraris

Kategorie: Energie/Versorger | Eingetragen am 11. September 2008 um 06:54 Uhr

Die BKW FMB Energie AG (BKW) und die E.ON Energie AG (E.ON) weihen morgen Freitag das moderne Gaskombikraftwerk im piemontesischen Livorno Ferraris ein. Die BKW stärkt damit ihre Präsenz auf dem italienischen Markt.

Die BKW hatte im Jahr 2006 einen 25%igen Anteil am projektierten 800 MW-Gaskombikraftwerk der E.ON Produzione Centrale Livorno Ferraris S.p.A., eine italienische Tochter der E.ON, erworben. Nach einer sechseinhalb jährigen Bewilligungs- und Bauzeit erfolgt morgen die Einweihung des Kraftwerks. Mit einem Wirkungsgrad von rund 57% zählt die Anlage zu den modernsten ihrer Art in der Welt. Sie setzt in Bezug auf CO2-Emissionen und Ressourcenanwendung neue Standards. Ihre Leistung reicht aus, um rund eine Million Haushalte mit Strom zu versorgen. Zusammen mit den acht Wasserkraftwerken in der Lombardei verfügt die BKW neu über eine installierte Leistung von rund 250 Megawatt.
Die Investitionskosten für die Beteiligung am Gaskombikraftwerk in Livorno Ferraris belaufen sich auf rund 230 Mio. CHF.

Quelle: BKW FMB Energie AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.