Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Bell steigt beim deutschen Fleischwarenhersteller Zimbo ein



Reiseführer kostenlos anfordern!

Bell steigt beim deutschen Fleischwarenhersteller Zimbo ein

Kategorie: Handel, Konsumgüter, Wirtschaft | Eingetragen am 25. September 2008 um 16:34 Uhr

Die Bell Gruppe tätigt ihre zweite Akquisition im Ausland und beteiligt sich mehrheitlich am deutschen Fleischwarenhersteller Zimbo. Zimbo stellt hochwertige Fleisch- und Wurstwaren her und erzielt mit ca. 1’800 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 280 Mio. EUR. Damit realisiert Bell einen wichtigen Schritt im deutschen sowie im stark wachsenden osteuropäischen Markt.

Die Bell Holding AG übernimmt von der RZ-Zimmermann Holding die Mehrheit der Zimbo Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co.KG mit Sitz in Bochum. Die Beteiligung, die zum 1. Juni 2008 an eine Beteiligungsgesellschaft verkauft wurde, ist in diesem Rahmen von Reinhold Zimmermann zurück erworben worden. Der bisherige Hauptgesellschafter Reinhold Zimmermann wird der Bell Gruppe in den nächsten Jahren im Rahmen eines Beratungsmandates zur Verfügung stehen. Die Akquisition erfolgt vorbehältlich der Genehmigung des deutschen Kartellamtes.

Zimbo ist Marktführer in Deutschland im Segment der Selbstbedienungs-Herstellermarken und eine der bekanntesten Fleisch- und Wurstherstellermarken Deutschlands. Über 1’800 Mitarbeiter erzielen einen Jahresumsatz von rund 280 Mio. EUR. In drei Produktionsstätten in Deutschland und einer in Ungarn werden jährlich über 50’000 Tonnen Fleischwaren für den Gross- und Einzelhandel produziert und vertrieben. Ein Drittel des Umsatzes erzielt Zimbo in Osteuropa. In Tschechien und Ungarn betreibt Zimbo knapp 100 Metzgereifilialen nach dem Shop-in-Shop-Prinzip. In Rumänien ist ein Filialnetz im Aufbau.

Im Rahmen der strategischen Ausrichtung hat Bell mit Zimbo einen idealen Partner gefunden und stützt die Wachstumsstrategie von Zimbo. Durch die starke Marktstellung von Zimbo in Deutschland und Osteuropa vollzieht Bell hiermit einen wesentlichen Schritt in der Umsetzung der Internationalisierungsstrategie.

Quelle: Bell Gruppe



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.