Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Verlagsdirektorin Franziska von Weissenfluh wechselt als Vizepräsidentin in den Verwaltungsrat der Espace Media Groupe



Reiseführer kostenlos anfordern!

Verlagsdirektorin Franziska von Weissenfluh wechselt als Vizepräsidentin in den Verwaltungsrat der Espace Media Groupe

Kategorie: Wirtschaft | Eingetragen am 17. November 2008 um 10:31 Uhr

Franziska von Weissenfluh gibt die operative Leitung des Verlags der Berner Zeitung und des Bund auf Ende 2008 ab und wird Mitglied des Verwaltungsrates der Espace Media Groupe. An der nächsten Generalversammlung soll die 48-Jährige zudem das Vizepräsidium des Verwaltungsrates übernehmen. Präsident des Verwaltungsrates und Verleger des Espace Media Groupe bleibt Charles von Graffenried. Neben dem bisherigen Vizepräsidenten Pietro Supino gehören dem Verwaltungsrat zudem weiterhin Bernhard Bratschi, Martin Kall sowie Iwan Rickenbacher an.

Franziska von Weissenfluh gibt die operative Leitung des Verlags der Berner Zeitung und des Bund auf Ende 2008 ab und wird Mitglied des Verwaltungsrates der Espace Media Groupe. An der nächsten Generalversammlung soll die 48-Jährige zudem das Vizepräsidium des Verwaltungsrates übernehmen. Präsident des Verwaltungsrates und Verleger des Espace Media Groupe bleibt Charles von Graffenried. Neben dem bisherigen Vizepräsidenten Pietro Supino gehören dem Verwaltungsrat zudem weiterhin Bernhard Bratschi, Martin Kall sowie Iwan Rickenbacher an.

Franziska von Weissenfluh stiess 1988 als Leiterin Public Relations und Aktionen zur damaligen AG für das Berner Tagblatt. Zwei Jahre später übernahm die diplomierte Verlagskauffrau mit Master-Abschluss in Betriebs- und Volkswirtschaft die Leitung des Vertriebsmarketings der Berner Zeitung und wurde 1993 zur Verlagsleiterin ernannt. 1996 übernahm sie zusätzlich die Leitung der Geschäftsleitung der Berner Zeitung AG und war ab 2003 massgeblich an der erfolgreichen Integration des Bund beteiligt.

Quelle: Espace Media Groupe



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.