Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Die Hypothek „Öko-Renovation“ ? ein Beitrag zur nachhaltigen Konjunkturförderung



Reiseführer kostenlos anfordern!

Die Hypothek „Öko-Renovation“ ? ein Beitrag zur nachhaltigen Konjunkturförderung

Kategorie: Finanzen, Immobilien | Eingetragen am 3. März 2009 um 09:10 Uhr

Die BCV bietet ab sofort eine Palette von vorteilhaften Hypothekarl ösungen an, die das umweltbewusste Bauen fördern. Dieses Angebot richtet sich an Hauseigentümer, die eine ökologische Renovierung* oder den Bau von Wohneigentum nach Minergie®-Standards ins Auge fassen. Damit trägt die BCV zur Ankurbelung der Waadtländer Wirtschaft bei und fördert gleichzeitig die nachhaltige Entwicklung.

Lausanne, 3. März 2009 ? Der Waadtländer Immobilienpark zeichnet sich am Ende dieses Jahrzehnts durch das fortgeschrittene Alter seines Baubestands und damit durch einen hohen Renovierungsbedarf aus. Eine Studie des Observatoire BCV de l?économie vaudoise vom Oktober 2007 ? Vers une pénurie structurelle de logements ? ? hat aufgezeigt, dass mehr als 80% der Wohnungen im Kanton Waadt 30 Jahre alt oder älter sind. Die von der BCV ab heute angebotene Hypothek „Öko-Renovation“ ist genau auf diesen Renovierungsbedarf zugeschnitten. Ein um einen Viertelpunkt tieferer Zinssatz auf den Gesamtbetrag der neuen Hypothek und für die gesamte Dauer ihrer ursprünglichen Laufzeit, keine Amortisation während der ersten fünf Jahre sowie gegebenenfalls die Übernahme sämtlicher für die Minergie®-Zertifizierung anfallenden Kosten: Dies sind die substanziellen Vergünstigungen dieses innovativen Produkts, die denjenigen Kunden zugute kommen, die sich entschliessen, ihre Immobilie ? Eigenheim oder Mietshaus ? nach ökologischen Kriterien zu renovieren. Dieselben günstigen Konditionen werden selbstverständlich auch Kunden angeboten, die Neubauten nach den Minergie®- Standards erstellen möchten.

Auf diese Weise engagiert sich die BCV ihrem kantonalen Auftrag entsprechend aktiv für die nachhaltige Entwicklung. Zudem unterstützt sie mit diesem vorteilhaften Finanzierungsangebot das Baugewerbe ? ihr Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft (Baugewerbe = 5% des BIP des Kantons Waadt). Aber auch die Umwelt profitiert, denn das Angebot fördert das ökologische Bauen ? ein Anliegen, das immer mehr Menschen am Herzen liegt.

*Renovierungsarbeiten, die das Prädikat „ökologisch“ verdienen:

  • Austausch von Heizungsanlagen
  • Anbringen neuer Fenster und Türen
  • Dachrenovierung, Wärmedämmung des Dachstuhls
  • Instandsetzen der Aussenfassadendämmung
  • Instandsetzen der ganzen Gebäudehülle

Weitere Informationen zu diesem Produkt erfahren Sie auch am BCV-Stand an
der Messe Habitat et Jardin.

Eine Plakatkampagne folgt Mitte März.

Quelle: Banque Cantonale Vaudise



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.