Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Neuro-Valley: Auf die Spitzentechnologie und die Wissensindustrie entfallen schon fast 10% des Waadtländer BIP



Reiseführer kostenlos anfordern!

Neuro-Valley: Auf die Spitzentechnologie und die Wissensindustrie entfallen schon fast 10% des Waadtländer BIP

Kategorie: Wirtschaft | Eingetragen am 17. September 2009 um 10:22 Uhr

Aus der neuen Branchenstudie des Observatoire BCV geht hervor, dass die im Waadtland in den Branchen Spitzentechnologie und Wissens- industrie tätigen Unternehmen mindestens 9% des ökonomischen Mehrwerts des Kantons erwirtschaften und 6% seiner Arbeitsplätze bereitstellen.

Lausanne, 17. September 2009 – In dieser Studie werden zum ersten Mal die Bedeutung und die Entwicklung der in der Spitzentechnologie und Wissensindustrie tätigen Waadtländer Unternehmen quantifiziert. Innerhalb von weniger als 15 Jahren ist ein „Quaternärsektor“ der Waadtländer Wirtschaft entstanden. Die Unternehmen dieses Sektors, die sich an der Grenze zwischen dem Sekundär- und dem Tertiärsektor befinden, nutzen die Ausbildungs- und Forschungskapazitäten sehr intensiv.

Diese sind in der Waadt besonders reichlich vorhanden, denn der Kanton verfügt auch über staatliche und private Finanzierungsstrukturen, die unauffällig, aber effizient sind.

Das Wachstum dieses Sektors ist nachhaltig, weil es auf einer günstigen geostrategischen Position des Kantons im Herzen Europas, einer fort- schrittlichen Ausbildungs- und Forschungsinfrastruktur, einer strategi- schen Vision des Wissenstransfers, marktführenden Unternehmen, visionären Unternehmern und einer Kantonsregierung beruht, die diese Entwicklung entschieden fördert.

Als Knotenpunkt von Life Sciences, Umwelttechnologie, Mikro- und Nanotechnologie sowie erstklassiger Ausbildungskapazität ist der Kanton Waadt zu einem „Neuro-Valley“ geworden, das immer stärker zu seiner wirtschaftlichen Zukunft beiträgt.

Quelle: Banque Cantonale Vaudoise



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.