Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Bachem und ILS erweitern Ihre Zusammenarbeit in Japan mit einem exklusiven Handelsvertrag



Reiseführer kostenlos anfordern!

Bachem und ILS erweitern Ihre Zusammenarbeit in Japan mit einem exklusiven Handelsvertrag

Kategorie: Chemie, Wirtschaft | Eingetragen am 9. September 2015 um 08:30 Uhr

Bachem (SIX: BANB) und ILS geben heute bekannt, dass sie ihre vereinten Marketinganstrengungen in Japan verstärken. Die beiden Unternehmen pflegen schon seit über zehn Jahren eine enge Zusammenarbeit. Basierend auf einer Vertriebs- und Marketingvereinbarung aus dem Jahre 2012 liefert ILS der Japanischen Kundschaft verschiedene von Bachem hergestellte pharmazeutische Aktivwirkstoffe. Mit der Übernahme der in Kalifornien basierten American Peptide Company, Inc. (APC), welche von ILS auf Bachem übertragen wurde, bekräftigten beide Unternehmen die Absicht, ihre Geschäftsbeziehung zu erweitern. Im Rahmen der Vereinbarung wird ILS deshalb der exklusive Geschäftspartner in Japan für alle Peptid-basierten Produkte der Bachem Gruppe. Dies gilt sowohl für Forschungschemikalien als auch für pharmazeutische Aktivwirkstoffe. Zusätzlich wird ILS in Japan ’Drug Master Files’ für von Bachem hergestellte Aktivwirkstoffe registrieren.

Dr. José de Chastonay, Chief Marketing Officer der Bachem Holding AG, kommentiert: ”Wir freuen uns, unsere erfolgreiche und harmonische Zusammenarbeit mit ILS, welche sich bereits über ein Jahrzehnt erstreckt, weiter ausbauen zu können.
Dank ILS’s ausgezeichnetem Verständnis für die erfolgreiche Vermarktung Peptid-basierter APIs in Japan, wird diese exklusive Vereinbarung unsere Position in diesem anspruchsvollen Markt noch weiter festigen.” Mr. Takahiro Ogata, Präsident von ILS Inc., weiter: ”Bereits seit Jahren verkaufen wir von Bachem hergestellte APIs. Der Grossteil unseres Peptidgeschäfts bestand jedoch aus APC Produkten. Wir sind begeistert über die erweiterte Geschäftsbeziehung, welche sich mit der Integration von APC in die Bachem Gruppe eröffnet hat.

Bachem ist eine sehr zuverlässige Quelle für Forschungschemikalien und Kundensynthesen sowie unter cGMP hergestellte pharmazeutische Aktivwirkstoffe in kleinen bis sehr grossen Mengen. Basierend auf dem vereinbarten exklusiven Handelsvertrag kann ILS ihren Kunden die weltweit grösste Auswahl an Forschungspeptiden und peptidischen pharmazeutischen Aktivwirkstoffen anbieten, kombiniert mit der hoch qualifizierten technischen Unterstützung durch Bachem-Experten.“

Über Bachem
Bachem ist ein börsenkotiertes, auf die Peptid-Chemie fokussiertes Technologie-Unternehmen mit einem umfassenden Leistungsangebot für die Pharma- und Biotechnologie-Industrie. Bachem ist spezialisiert auf die Entwicklung innovativer, effizienter Herstellungsverfahren und die zuverlässige Produktion Peptid-basierter pharmazeutischer Wirkstoffe. Ein umfangreicher Katalog von Biochemikalien für Forschungszwecke und exklusive Kundensynthesen ergänzen das Angebot. Mit Hauptsitz in der Schweiz sowie Niederlassungen in Europa und den USA ist das Unternehmen weltweit tätig und verfügt über die industrieweit grösste Erfahrung und Fachkompetenz. In der Zusammenarbeit mit ihren Kunden legt Bachem grössten Wert auf Qualität, Innovation und Partnerschaft.
Bachem. Pioneering Partner for Peptides

Über ILS
ILS (Initiative for Life Sciences) ist in Japan seit über 20 Jahren in den Bereichen Pharmazeutika und funktionelle Lebensmittel tätig. ILS besitzt die Marketingzulassung für peptidische Arzneimittel und bietet umfassende Erfahrung in Forschung und Entwicklung sowie Registrierung von Peptiden.

Source:
Bachem Holding AG
www.bachem.com



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.