Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Training zu Hause – darauf ist beim Kauf von Hantelscheiben zu achten



Reiseführer kostenlos anfordern!

Training zu Hause – darauf ist beim Kauf von Hantelscheiben zu achten

Kategorie: Allgemeine Infos | Eingetragen am 11. Februar 2021 um 10:50 Uhr

Das Training in den eigenen vier Wänden ist eine gute Möglichkeit, um fit zu bleiben und auf diese Weise auch die Trainingserfolge weiter voranzubringen. Sehr gerne kommen Hanteln zum Einsatz. Beim Krafttraining werden verschiedene Muskelgruppen angesprochen.

Das Training in den eigenen vier Wänden ist eine gute Möglichkeit, um fit zu bleiben und auf diese Weise auch die Trainingserfolge weiter voranzubringen. Sehr gerne kommen Hanteln zum Einsatz. Beim Krafttraining werden verschiedene Muskelgruppen angesprochen.

Hanteln, die mit unterschiedlichen Hantelscheiben beschwert werden können oder auch das Home Gym, stellen hier eine sehr gute Lösung dar. Doch wie lassen sich eigentlich hochwertige Hantelscheiben für das Home Gym finden?

Der Blick auf die Grösse spielt eine Rolle
Viele Menschen denken, dass beim Kauf von Hantelscheiben eigentlich nicht viel falsch gemacht werden kann. Die Arbeit mit den Gewichten ist jedoch nur dann wirklich effektiv, wenn die Scheiben auch eine sehr gute Qualität aufweisen. Ein wichtiger Aspekt ist die Grösse. Angeboten werden Modelle mit Bohrungen ab 30mm. Die meisten Sportler greifen stattdessen aber auf 50mm zurück. Wichtig ist der Blick auf die Hanteln oder Bereiche, an denen die Scheiben befestigt werden sollten. Es ist unbedingt zu beachten, dass die Hantelscheiben genau auf die Befestigung passen. Hier sollten keine Kompromisse eingegangen werden.

Auch die Belastbarkeit spielt eine Rolle. So ist es wichtig zu schauen, dass keine zu hohe Belastung der Hantelstangen erfolgt. Varianten für Scheiben mit 30mm, können normalerweise bis hin zu 150 kg belastet werden. Wer zu Hause Hantelstangen für eine Bohrung von 50mm hat, der kann Hantelscheiben bis hin zu 700 kg nutzen.

Das Material im Blick behalten
Es gibt die Hantelscheiben aus verschiedenen Materialien. Normalerweise wird der Kern aus Gusseisen gefertigt. Einige Modelle gehen direkt so in den Verkauf. Sehr beliebt sind jedoch die Varianten, die noch eine Ummantelung haben. Eine Ummantelung ist nicht nur optisch oft angenehmer. Sie kann auch für eine Dämpfung sorgen. Werden die schweren Gewichte auf den Boden gelegt, entstehen sonst laute Geräusche. Für die Dämpfung werden Neopren, Vinyl aber auch Gummi sowie Polyurethan verwendet. Kommt es auf die Optik an, dann darf auch nach Varianten mit einer Veredelung aus Chrom geschaut werden.

Ebenfalls wichtige bei der Entscheidung ist die Frage, welche Form die Hantelscheiben haben sollen. Hexagon ist die am weitesten verbreitete Form. Technikscheiben sowie schwungdynamische Lösungen stehen ebenfalls zur Verfügung.



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.