Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Schleuniger Gruppe auf Kurs



Reiseführer kostenlos anfordern!

Schleuniger Gruppe auf Kurs

Kategorie: Industrie | Eingetragen am 5. März 2008 um 09:21 Uhr

Die Thuner Schleuniger Gruppe, eine weltweit führende Anbieterin von Kabelverarbeitungs-Maschinen, erzielte im Geschäftsjahr 2007 erneut ein gutes Ergebnis und bestätigte damit das ausserordentlich gute Vorjahr. Der Umsatz betrug 108 Mio. Fr. und die EBIT-Marge 11%. Die Aussichten für das laufende Jahr sind – zusätzlich gestützt durch einen Grossauftrag – erfreulich.

Nach dem Rekordjahr 2006 mit 26% Wachstum verlief auch das Geschäftsjahr 2007 für die Schleuniger Gruppe insgesamt gut. Das weltweit zu den grössten Anbietern von präzisen Kabelverarbeitungs-Maschinen zählende Unternehmen mit Hauptsitz in Thun konnte den Umsatz des Vorjahres mit 108 Mio. Fr. wiederholen. Damit wurden die eigenen Erwartungen übertroffen. Aufgrund ausserordentlicher Aufträge im Vorjahr waren die Planziele leicht tiefer angesetzt. Besonders erfreulich lief das Standardmaschinengeschäft in allen Weltregionen. Das stark zyklische Geschäft mit den grossen Zulieferern der Automobilindustrie erfüllte hingegen die Erwartungen nicht ganz.

Das Betriebsergebnis übertraf mit 11% des Umsatzes – trotz den negativen Einflüssen des schwachen US$ – die Erwartungen leicht.

Firmengründung in China
Im abgelaufenen Jahr hat Schleuniger seine Präsenz in China verstärkt und eine eigene Vertriebs- und Servicegesellschaft gegründet. Das Geschäft und einzelne Mitarbeiter des bisherigen Vertreters wurden dabei übernommen. Schleuniger ist derzeit mit 23 Mitarbeitenden an vier Standorten im wichtigen Wachstumsmarkt China vertreten.

Grösster Auftrag der Firmengeschichte
Zu Beginn des Jahres 2008 konnte Schleuniger den mit Abstand grössten Auftrag der Firmengeschichte verbuchen. Der amerikanische Automobilzulieferer Alcoa bestellte Maschinen und Zubehör im Umfang von 9.1 Mio. US$, welche allesamt im Jahr 2008 ausgeliefert werden sollen. Dieser Auftrag ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Umsetzung der Strategie, welche stärker auf die Automobilindustrie fokussiert.

Seit Anfang Jahr unter neuer Eigentümerschaft
Seit dem 1.1.2008 gehört Schleuniger zur schweizerischen Metall Zug Gruppe. Die im Dezember 2007 angekündigte Nachfolgelösung wurde Anfang Jahr planmässig vollzogen. Schleuniger wird sich als strategisch eigenständiger Geschäftsbereich in der Metall Zug Gruppe weiterentwickeln.

Über die Schleuniger Gruppe
Die Schleuniger Gruppe gehört weltweit zu den bedeutendsten Anbietern von Kabelverarbeitungs- Maschinen. Schleuniger ist spezialisiert auf hochpräzise Abisolier- und Crimptechnik für Kabel aller Art. Ihre Produkte werden von mehreren tausend Kunden in zahlreichen Branchen und in aller Welt eingesetzt. Schleuniger verfügt über Produktionsstätten in der Schweiz und in Deutschland, eigene Verkaufsgesellschaften in Deutschland, USA, Kanada, Mexiko, Japan, Slowakei und China und ist in 40 weiteren Ländern über Vertretungen aktiv. Die Schleuniger Gruppe beschäftigt rund 415 Mitarbeitende (die Hälfte davon in der Schweiz) und erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen konsolidierten Umsatz von 108 Mio. Fr.

Schleuniger bildet den Geschäftsbereich Wire Processing der Metall Zug Gruppe. Die Holdinggesellschaft Metall Zug AG ist im Segment SWX Local Caps, Zürich, kotiert (Partizipationsschein, Valorennummer 209261). Ebenfalls zur Metall Zug Gruppe gehören die Geschäftsbereiche Haushaltapparate (V-ZUG AG, SIBIR Haushalttechnik AG und Gehrig Group AG), Infection Control (Belimed Gruppe) und Immobilien (MZImmobilien AG, Parkhotel Zug AG und ZEW Immobilien AG).

Quelle: METALL ZUG AG



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.