Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Devestitionsgewinn der PubliGroupe aus einem Immobilienverkauf in Zürich



Reiseführer kostenlos anfordern!

Devestitionsgewinn der PubliGroupe aus einem Immobilienverkauf in Zürich

Kategorie: Dienstleister, Medien | Eingetragen am 25. Juni 2008 um 06:33 Uhr

Lausanne, 25. Juni 2008 – PubliGroupe hat ihre in den Jahren 1961 gebaute und 1972 erweiterte Liegenschaft an der Holbeinstrasse 22/30 in Zürich der Züblin Immo AG, einer Tochtergesellschaft der Züblin AG, verkauft. Die Arbeitsplätze des Unternehmensbereiches Media Sales, die sich bisher an diesem Standort sowie am Neumühlequai in Zürich befanden, wurden im „Baslerpark“ in Zürich zusammengefasst. Die PubliGroupe hat beschlossen, die Liegenschaft Neumühlequai im Zentrum von Zürich im eigenen Besitz zu behalten und sie langfristig zu vermieten, die Liegenschaft an der Holbeinstrasse hingegen zu verkaufen. Über den Verkaufspreis haben die beiden Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion wird für PubliGroupe zu einem Buchgewinn nach Steuern von über CHF 35 Mio. führen, da die Liegenschaft zum Anschaffungswert abzüglich Abschreibungen bilanziert war. Die Auswirkungen dieser Transaktion werden sich im Halbjahresabschluss, der am 25. August 2008 publiziert wird, widerspiegeln.

Quelle: Publigroupe



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.