Schweiz.biz

Schweiz.biz

Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz

Schweiz.biz – Wirtschaftsinformationsdienst für die Schweiz » Delegiertenversammlung von Raiffeisen Schweiz genehmigt Jahresabschluss



Reiseführer kostenlos anfordern!

Delegiertenversammlung von Raiffeisen Schweiz genehmigt Jahresabschluss

Kategorie: Finanzen | Eingetragen am 13. Juni 2009 um 12:48 Uhr

St. Gallen, 13. Juni 2009. Am Samstag, 13. Juni 2009, tagte die 106. Delegiertenversammlung von Raiffeisen Schweiz in St. Gallen. Sie genehmigte den Jahresabschluss 2008 und erteilte dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung Entlastung. Die Delegiertenversammlung ist das oberste Organ der genossenschaftlich zusammengeschlossenen Raiffeisenbanken.

Die 106. Delegiertenversammlung von Raiffeisen Schweiz fand in diesem Jahr in der Olmahalle in St. Gallen statt. Die 163 Delegierten genehmigten den Geschäftsbericht, die Gewinn- und Verlustrechnung 2008 sowie die Bilanz von Raiffeisen Schweiz. Sie erteilten dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung von Raiffeisen Schweiz Entlastung.

Die Delegiertenversammlung ist das höchste Organ der Genossenschaft. Die Delegierten werden von den 367 Raiffeisenbanken bestimmt, die Eigentümer von Raiffeisen Schweiz sind. Entsprechend der regionalen Verbreitung von Raiffeisen trifft sich ihre Delegiertenversammlung jedes Jahr in einer anderen Region der Schweiz. Im Jahr 1990 fand die Delegiertenversammlung letztmals in St. Gallen – am Hauptsitz von Raiffeisen Schweiz – statt.

Quelle: Raiffeisen Schweiz Genossenschaft



Einen Kommentar hinterlassen - nur für registrierte Benutzer.